Yahoo Search Búsqueda en la Web

  1. Cerca de 3.820.130.816 resultados de búsqueda

  1. 29 de julio - Wikipedia, la enciclopedia libre 29 de julio El 29 de julio es el 210.º (ducentésimo décimo) día del año en el calendario gregoriano y el 211.º en los años bisiestos. Quedan 155 días para finalizar el año. Índice 1 Acontecimientos 2 Nacimientos 3 Fallecimientos 4 Celebraciones 4.1 Santoral católico 5 Véase también 6 Referencias

  2. Plantilla:Efemérides - 29 de julio 1030 .— Muere Olaf II de Noruega en la batalla de Stiklestad ( en la imagen ). 1805 .— Nace Alexis de Tocqueville, pensador, jurista, historiador y político francés, precursor de la sociología clásica e ideólogo del liberalismo. 1914 .—

  3. en.wikipedia.org › wiki › July_29July 29 - Wikipedia

    1954 – Coen de Koning, Dutch speed skater (b. 1879) 1960 – Hasan Saka, Turkish politician, 7th Prime Minister of Turkey (b. 1885) 1962 – Ronald Fisher, English biologist and statistician (b. 1890) 1962 – Leonardo De Lorenzo, Italian-American flute player and educator (b. 1875) 1964 – Vean Gregg, American baseball player (b. 1885)

  4. Le 29 de julio es le 210e die del anno in le Calendario Gregorian (le 211e in un anno bissextil ), con 155 dies usque le termino del anno. Contento Eventos Nascentias Mortes Dies Festive Eventos Modificar Nascentias Modificar Mortes Modificar 1890: Vincent van Gogh, pictor nederlandese. Dies Festive Modificar

    • Ereignisse
    • Geboren
    • gestorben
    • Feier- und Gedenktage

    Politik und Weltgeschehen

    1. 0626: Beginn der eigentlichen Belagerung von Konstantinopel durch die Awaren und Sasaniden, nachdem am 29. Juni bereits eine awarische Vorhut die Gegend um die Stadt erreicht hat. 1. 1014: In der Schlacht von Kleidion in Makedonien besiegen die Byzantiner unter Kaiser Basileios II. das von Zar Samuil befehligte bulgarische Heer. Bulgarienwird wieder byzantinische Provinz. 2. 1018: In der Schlacht von Vlaardingen siegt Dietrich III., Graf von Holland, über ein von Gottfried II., Herzog von...

    Wirtschaft

    1. 1818: In Paris entsteht die erste französische Sparkasse, Jules Paul Benjamin Delessert gründet die Caisse d’Epargne et de Prévoyance. 2. 1896: Die Deutsch-Anatolische Eisenbahngesellschaft nimmt den Betrieb der anatolischen Bahn zwischen Konstantinopel und Konya auf. Die Strecke wird später durch die Bagdadbahnverlängert. 3. 1941: In der Schweiz wird die Warenumsatzsteuer mit Steuersätzenvon zwei und drei Prozent eingeführt. 4. 2015: Microsoft veröffentlicht das Betriebssystem Windows 10,...

    Wissenschaft und Technik

    1. 1851: Annibale de Gasparis entdeckt den Asteroiden Eunomia im Asteroidengürtelunseres Sonnensystems. 2. 1925: Bei der Zeitschrift für Physik geht Über die quantentheoretische Umdeutung kinematischer und mechanischer Begriffe, Heisenbergs bahnbrechende Arbeit zur Quantenmechanik (Matrizenmechanik), ein. 3. 1957: Die Internationale Atomenergie-Organisation(IAEO) wird gegründet. 4. 1958: US-Präsident Dwight D. Eisenhower unterzeichnet den National Aeronautics and Space Act, der die Schaffung...

    Vor dem 19. Jahrhundert

    1. 1166: Heinrich II., Graf von Champagne und König von Jerusalem 2. 1214: Sturla Þórðarson, isländischer Schriftsteller und Skalde 3. 1356: Martin I., König von Aragón, Valencia, Sizilien und Sardinien sowie Graf von Barcelona 1. 1532: Georg Lysthenius, deutscher lutherischer Theologe 2. 1564: Reinier Pauw, niederländischer Politiker und Amsterdamer Regent 3. 1573: Pier Francesco Morazzone, italienischer Maler 4. 1573: Philipp II., Herzog von Pommern-Stettin 5. 1580: Francesco Mochi, italien...

    Vor dem 16. Jahrhundert

    1. 0238: Balbinus, römischer Kaiser 2. 1018: Balderich II., Bischof von Lüttich 3. 1030: Arnljótr gellini, schwedischer Wikinger 4. 1030: Olav II., „der Dicke“, norwegischer König 5. 1032: Mathilde, Herzogin von Kärnten und Oberlothringen 6. 1060: Heinrich I., Pfalzgraf von Lothringen 7. 1095: Ladislaus I., König von Ungarn und katholischer Heiliger 8. 1099: Urban II., Papst 9. 1108: Philipp I., König von Frankreich 10. 1162: Guigues V., Graf von Albon und Dauphin von Viennois 11. 1218: Ludwi...

    16. bis 18. Jahrhundert

    1. 1504: Thomas Stanley, 1. Earl of Derby, englischer Adeliger und Herrscher der Isle of Man 2. 1507: Martin Behaim, deutscher Kartograf, Astronom und Kosmograph 3. 1519: Wolfgang, Graf von Ortenburg 4. 1566: Bartholomeus Tinnappel, Bürgermeister der Hansestadt Lübeck 5. 1573: John Caius, englischer Hofarzt, ermöglichte die erneute Gründung von Gonville Hall 6. 1589: Anna Maria, Pfalzgräfin von Simmern, Prinzessin von der Pfalz und schwedische Kronprinzessin 7. 1600: Adolf von Schwarzenberg,...

    19. Jahrhundert

    1. 1811: William Cavendish, 5. Duke of Devonshire, britischer Adliger 2. 1827: Karl Gottlob Sonntag, deutscher Geistlicher, Generalsuperintendent von Livland 3. 1827: Johann Martin Usteri, Schweizer Dichter 1. 1833: William Wilberforce, britischer Parlamentarier und Anführer im Kampf gegen den Sklavenhandel 2. 1844: Franz Xaver Wolfgang Mozart, österreichischer Komponist 3. 1851: Barnabas Huber, Benediktiner-Abt 4. 1855: Friedrich Daniel Bassermann, badischer Unternehmer und liberaler Politik...

    Kirchliche Gedenktage
    Namenstage
    Staatliche Feier- und Gedenktage