Yahoo Search Búsqueda en la Web

  1. Cerca de 1.760 resultados de búsqueda
  1. Anuncios
    relacionados con: Nordseegermanische Sprachen wikipedia
  2. 100,000+ usuarios visitaron search.alot.com el mes pasado

    Search for Domo Wikipedia info. Research & compare results on Alot.com online today. Find all the information you need for Domo Wikipedia online on Alot.com. Search now!

  1. Als nordseegermanische Sprachen (oder ingwäonische Sprachen) werden in der Sprachwissenschaft verschiedene germanische Varietäten bezeichnet, die um die Mitte des ersten Jahrhunderts im Nordseegebiet verbreitet waren und gemeinsame Merkmale aufwiesen.

  2. 11/12/2021 · Als nordseegermanische Sprachen werden in der Sprachwissenschaft verschiedene germanische Varietäten bezeichnet, die um die Mitte des ersten Jahrhunderts im Nordseegebiet verbreitet waren und gemeinsame Merkmale aufwiesen. Als Abkömmlinge dieser Varietäten gelten das Friesische, das Niedersächsische und das Altenglische bzw. Englische, die dementsprechend auch heute häufig noch als ...

  3. Als nordseegermanische Sprachen (oder ingwäonische Sprachen) werden in der Sprachwissenschaft verschiedene germanische Varietäten bezeichnet, die um die Mitte des ersten Jahrhunderts im Nordseegebiet verbreitet waren und gemeinsame Merkmale aufwiesen.

  4. Als nordseegermanische Sprachen (oder ingwäonische Sprachen) werden in der Sprachwissenschaft verschiedene germanische Varietäten bezeichnet, die um die Mitte des ersten Jahrhunderts im Nordseegebiet verbreitet waren und gemeinsame Merkmale aufwiesen. Als Abkömmlinge dieser Varietäten gelten das Friesische, das Niedersächsische und das ...

  5. de.wikipedia.org › wiki › Nordseegermanische_Sprachen. Cached. Als nordseegermanische Sprachen (oder ingwäonische Sprachen) werden in der Sprachwissenschaft verschiedene germanische Varietäten bezeichnet, die um die Mitte des ersten Jahrhunderts im Nordseegebiet verbreitet waren und gemeinsame Merkmale aufwiesen.

  6. nordseegermanische sprachen wikipedia de - Yahoo Search Results. Als nordseegermanische Sprachen werden in der Sprachwissenschaft verschiedene germanische Varietäten bezeichnet, die um die Mitte des ersten Jahrhunderts im Nordseegebiet verbreitet waren und gemeinsame Merkmale aufwiesen. Als Abkömmlinge dieser Varietäten gelten das Friesische ...

    • Frühe Schriftzeugnisse
    • Die Frage Nach Der Existenz einer Westgermanischen Ursprache
    • Untergliederung
    • Liste Der Westgermanischen Sprachen
    • Literatur
    • Anmerkungen

    Bereits durch das antike Schrifttum, etwa durch die Germania des Tacitus, werden (west-)germanische Namen von Stämmen, Götern und Personen in latinisierter Form überliefert, dazu einige wenige Wörter wie urus (Auerochse), glesum (Bernstein), ganta (Gans) und sapo (Schminke). Das früheste autochthone Schriftzeugnis des Westgermanischen ist der Kamm von Frienstedt mit einer Runeninschrift aus dem 3. Jahrhundert n. Chr., der jedoch weitgehend isoliert dasteht.Bekannt sind etwa 80 weitere Runeninschriften aus westgermanischem Gebiet aus der Zeit bis ins 7. Jahrhundert, in dem dann mit der Christianisierung die Runentradition abbricht. Eine kaum dichtere Überlieferung westgermanischen Sprachguts in fragmentarischen schriftlichen Zeugnisse setzt ab dem 6. Jahrhundert ein. Aus dieser Zeit stammt beispielsweise die Lex Salica, ein im westlichen Teil des Frankenreiches entstandener lateinischer Text, der einzelne Wörter germanischen Ursprungs enthält, die aus der später ausgestorbenen altfrä...

    Angesichts fehlender westgermanischer Texte aus der Völkerwanderungszeit ist nicht gesichert, ob es je eine annähernd einheitliche westgermanische Sprache (Protowestgermanisch) gegeben hat. Den aktuellen Forschungsstand formuliert der US-amerikanische Altgermanist Don Ringeso: Die von Ringe hier angekündigte Grundlagenarbeit über das Protowestgermanische ist unterdessen im Herbst 2014 erschienen.

    Traditionelle Einteilung

    Die früher übliche Gliederung der westgermanischen Sprachen teilte diese in einen anglo-friesischen und einen kontinentalgermanischen Zweig. Die anglo-friesischen Sprachen wurden weiter in anglische Sprachen (mit Englisch als Hauptvertreter) und friesische Sprachen unterteilt. Demgegenüber standen die kontinentalwestgermanischen Sprachen mit den hochdeutschen (mit den ober- und mitteldeutschen Dialekten sowie Jiddisch), niederdeutschen (u. a. Niedersächsisch) Sprachformen und das Niederländis...

    Das Westgermanische im Rahmen neuerer Einteilung

    In der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts ist neben die traditionelle Einteilung aller germanischen Sprachen in drei (west-, ost- und nordgermanisch) eine Einteilung in fünf Untergruppen getreten. Diese Einteilung wurde 1943 von Friedrich Maurervorgeschlagen und hat seitdem viel Zustimmung gefunden. Maurer nimmt für die Zeitenwende fünf Sprach- und Kulturgruppen an: 1. Nordgermanen in Skandinavien 2. Nordseegermanen(Friesen, Angeln, Sachsen) 3. Weser-Rhein-Germanen(ein Teil von ihnen ging sp...

    Folgende lebende, ausgestorbene (†) oder durch neuere Sprachstufen ersetzte (†) Sprachen aus der Familie der germanischen Sprachenzählen zu den westgermanischen Sprachen: 1. Nordseegermanische Sprachen 1.1. Angelsächsisch (Altenglisch) † 1.1.1. Mittelenglisch † 1.1.1.1. Modernes Englisch 1.1.1.2. Scots 1.1.1.3. Yola† 1.2. Altfriesisch † 1.2.1. Westfriesisch 1.2.2. Ostfriesischen 1.2.2.1. Saterfriesisch (als letzte Varietät des Ostfriesischensynchron betrachtet eine eigene Sprache) 1.2.3. Nordfriesisch(teilt sich in sehr unterschiedliche Dialekte und hat bislang keine einheitliche Schriftsprache ausgeprägt) 1.3. Altsächsisch (Altniederdeutsch) † 1.3.1. Mittelniederdeutsch † 1.3.1.1. Niederdeutsch/Plattdeutsch 1. Auf dem Englischen basierende Kreolsprachen, die nicht wirklich genetisch zuzuordnen sind 1.1. Jamaikanisches Patois 1.2. Pitcairn-Englisch 1.3. Hawaii-Kreolenglisch 1.4. Krio 1.5. Ngatikesisch 1.6. Torres-Kreol 1.7. Afro-Seminolisches Kreol 1.8. Kamtok 1.9. Tok Pisin 1.10. B...

    Maurer, Friedrich: Nordgermanen und Alemannen – Studien zur germanischen und frühdeutschen Sprachgeschichte, Stammes- und Volkskunde3., überarb. und erw. Auflage. Francke, Bern 1952, 187 S. (Biblio...
    Wiesinger, Peter: Schreibung und Aussprache im älteren Frühneuhochdeutschen: zum Verhältnis von Graphem – Phonem – Phon am bairisch-österreichischen Beispiel von Andreas Kurzmann um 1400. Berlin, N...
    Euler, Wolfram: Das Westgermanische – von der Herausbildung im 3. bis zur Aufgliederung im 7. Jahrhundert – Analyse und Rekonstruktion. 244 S., Verlag Inspiration Un Limited, London/Berlin 2013, IS...
    Euler, Wolfram: Die Herausbildung von Übergangsdialekten und Sprachgrenzen – Überlegungen am Beispiel des Westgermanischen und Nordischen. Innsbruck: Inst. für Sprachen u. Literaturen d. Univ. Inns...
    ↑ ZBSA News Archiv 2012: Sensationsfund am ZBSA: Ältester Nachweis der westgermanischen Sprache.
    ↑ Donald Ringe, Ann Taylor: The Development of Old English. A Linguistic History of English. Band 2: The development of Old English. Oxford 2014, ISBN 978-0-19-920784-8.
    ↑ Herbert L. Kufner: The grouping and separation of the Germanic languages. In: Frans van Coetsem and Herbert L. Kufner: Toward a Grammar of Proto-Germanic. Max Niemeyer Verlag, Tübingen 1972, ISBN...
  1. Anuncios
    relacionados con: Nordseegermanische Sprachen wikipedia
  2. 100,000+ usuarios visitaron search.alot.com el mes pasado

    Search for Domo Wikipedia info. Research & compare results on Alot.com online today. Find all the information you need for Domo Wikipedia online on Alot.com. Search now!