Yahoo Search Búsqueda en la Web

  1. Cerca de 73.000 resultados de búsqueda
  1. David Ben-Gurión falleció el 1 de diciembre de 1973 (6 de Kislev de 5734). Su tumba, junto a la de su esposa Paula, está enclavada en el desierto que él vio florecer. El pensamiento de Ben-Gurión [ editar] Busto de David Ben-Gurión en el Aeropuerto Internacional Ben Gurión, el más importante de Israel.

  2. David Ben-Gurion ( / bɛn ˈɡʊəriən / ben GOOR-ee-ən; Hebrew: דָּוִד בֶּן-גּוּרִיּוֹן [daˈvid ben ɡuʁˈjon] ( listen); born David Grün; 16 October 1886 – 1 December 1973) was the primary national founder of the State of Israel and the first Prime Minister of Israel. Adopting the name of Ben-Gurion in 1909, he ...

  3. David Ben-Gurion (born David Grün on 16 October 1886, died 1 December 1973) was the first Prime Minister of Israel. He was born in Płońsk, Poland and aspired to create a state of Israel for all the oppressed Jews of Europe. He moved to Palestine and worked as a farmer there until he was expelled during the First World War.

    • Übersicht
    • Politische Karriere
    • Frühe Jahre
    • Namensgebung
    • Wirkung
    • Positionen
    • Persönliches
    • Ehrungen

    David Ben-Gurion, hebräisch דוד בן גוריון, Aussprache [daˈvɪd ben gurˈjo:n] (geboren als David Grün am 16. Oktober 1886 in Płońsk, Kongresspolen, Russisches Reich; gestorben am 1. Dezember 1973 in Ramat Gan, Israel) rief mit der Verkündung der israelischen Unabhängigkeitserklärung am 14. Mai 1948 den modernen Staat Israel aus. Er war dessen erster ...

    Von 1948 bis 1953 und von 1955 bis 1963 war Ben-Gurion Premierminister und Verteidigungsminister Israels. Im Jahr 1953 gab Ben-Gurion seinen Rücktritt von der Regierung bekannt und siedelte in den Kibbuz Sede Boker in der israelischen Negev-Wüste über. Obwohl er sich nicht vollständig aus der Politik zurückzog, blieb er dort bis 1954. Mit Hilfe von...

    David Ben-Gurion war der Sohn des Rechtsanwalts Avigdor Grün, der eine zionistische Organisation führte. Seine Mutter Scheindel Grün starb, als David elf Jahre alt war. Noch in Polen wandte er sich dem Zionismus und dem Sozialismus zu. Er wanderte während der zweiten Alija 1906 von Polen aus nach Palästina ein und landete am 7. September in Jaffa. ...

    Der Name Ben-Gurion bedeutet auf Aramäisch Sohn des Sterns. Er wählte ihn aus in Erinnerung an Shimon bar Kokhba, jüdischer Führer während des Bar-Kochba-Aufstandes im 2. Jahrhundert.

    Am 14. Mai 1948 verlas Ben-Gurion die israelische Unabhängigkeitserklärung und führte die neue Nation im unmittelbar folgenden Unabhängigkeitskrieg. Parallel bemühte sich Ben-Gurion, die verschiedenen bewaffneten Gruppen der zionistischen Bewegung zur Israelischen Armee zusammenzufügen. In diese Phase fällt auch die Versenkung der Altalena auf sein...

    Andererseits formulierte er in der israelischen Unabhängigkeitserklärung ein deutliches Friedensangebot an die arabischen Nachbarn:

    In New York City lernte Ben-Gurion 1915 die aus Russland stammende Paula Munweis kennen. Sie heirateten 1917 und bekamen drei Kinder. Nachdem Großbritannien mit dem Ende des Ersten Weltkriegs vom besiegten Osmanischen Reich die Herrschaft über Palästina übernommen hatte, übersiedelte die Familie dauerhaft nach Jerusalem. Er kehrte 1970 nach Sde Bok...

    Ben-Gurion wurde vom Time Magazine zu einer der wichtigsten Personen des 20. Jahrhunderts gewählt.[4] Nach David Ben-Gurion wurde 1975 der internationale Ben-Gurion-Flughafen von Tel Aviv, der sich nördlich der Stadt Lod befindet, sowie die Ben-Gurion-Universität des Negev in Beer Scheva, benannt. In Frankfurt am Main ist die Siedlung Ben-Gurion-Ri...

  4. David Ben-Gurion (help·info) ( Ebreu: דָּוִד בֶּן-גּוּרִיּוֹן ‎‎, born David Grün on 16 October 1886, dee'd 1 December 1973) wis the first Prime Meenister o Israel an a Zionist leader. Ben-Gurion's passion for Zionism, whilk began early in life, culminatit in his instrumental role in the foondin o the state o Israel.

  5. David Ben-Gurion David Ben-Gurion of Ben-Goerion [1] ( Hebreeuws: דוד בן גוריון) ( Płońsk, Wijselland, 16 oktober 1886 – Ramat Gan, Tel Aviv District, 1 december 1973) was een Israëlisch politicus van de Israelische arbeiderspartij Mapai en de eerste premier van Israël van 1948 tot 1954 en van 1955 tot 1963.

  6. Ardent sioniste, David Grün émigre en Palestine en 1906, alors que la région est une province de l' Empire ottoman . dans l'Empire ottoman (1906-1915) Ben Gourion, au centre, tenant une grappe de raisin devant les caves de Rishon LeZion, 1906-07.