Yahoo Search Búsqueda en la Web

  1. Cerca de 148.000 resultados de búsqueda
  1. Anuncios
    relacionados con: Rupert Murdoch wikipedia
  2. 100,000+ usuarios visitaron us.shopwebly.com el mes pasado

    Find the lowest price for Murder Clean Up today! Now on sale! Find and Compare Murder Clean Up online. Save now at Shopwebly!

  3. 1 millón+ usuarios visitaron amazon.com.mx el mes pasado

    Ve los libros recomendados de tu género preferido. Envío gratis a partir de $599

  4. 10,000+ usuarios visitaron grapcel.com el mes pasado

    Everything you need to know about Rupert murdoch. Read more information about Rupert murdoch

  5. 10,000+ usuarios visitaron casniepi.com el mes pasado

    World news, daily news, politics, business, tech... Do you know all about Wikipedia?

  1. Keith Rupert Murdoch was born on 11 March 1931 in Melbourne, Victoria, Australia, the son of Sir Keith Murdoch (1885–1952) and Dame Elisabeth Murdoch ( née Greene; 1909–2012). He is of English, Irish, and Scottish ancestry. Murdoch's parents were also born in Melbourne and his grandfather was a Presbyterian minister.

  2. Rupert Murdoch Keith Rupert Murdoch ( Melbourne, Victoria, Australia; 11 de marzo de 1931) es un empresario, inversor y magnate australiano nacionalizado estadounidense, director ejecutivo y principal accionista de las compañías Fox News, que comprenden medios tales como The Sun y The Times y cadenas de televisión como Fox y Sky.

  3. Keith Rupert Murdoch / ˈmɜːrdɒk /, AC, KCSG (born 11 Mairch 1931) is an Australie-American media mogul. His faither, Keith Arthur Murdoch, haed been a reporter, eeditor an senior executive o the Herald an Weekly Times newspaper publishin company coverin aw Australie states except New Sooth Wales.

  4. Rupert Keith Murdoch (born March 11, 1931) is an Australian - American media mogul. He became managing director for Australia-based network News Limited after his father Keith died. He is founder, Chairman and chief executive officer of global media network News Corporation (the world's second largest media group).

    • Leben
    • Politik
    • Positionen
    • in Der Literatur
    • Kritik
    • Privatleben
    • Vermögen
    • Literatur
    • Weblinks
    • Einzelnachweise

    Kindheit und früher Werdegang

    Der Enkel des Theologen Patrick John Murdoch und Sohn von Keith und Elisabeth Murdoch sr., geb. Greene, besuchte das Internat Geelong Grammar School in Australien und studierte anschließend am Worcester College an der Universität von Oxford in England Philosophie, Politik und Ökonomie. Während dieser Zeit war Murdoch ein Anhänger der britischen Labour Party. Nach dem plötzlichen Tod seines Vaters kehrte der 22-Jährige nach Australien zurück und übernahm die Führung im väterlichen Medienuntern...

    Erweiterung der News Corporation

    Murdoch weitete seine Marktpräsenz schnell über sein Heimatland aus. 1955 kaufte er die Sunday Times und machte aus ihr eine erfolgreiche Boulevardzeitung. Während der nächsten Jahre konnte Murdoch weitere, vor allem regionale Zeitungen, Magazine und Fernsehstationen erwerben. Sein erster Vorstoß außerhalb Australiens war der Kauf der neuseeländischen Tageszeitung The Dominion 1964. Später im selben Jahr gründete Murdoch die erste australische Zeitung mit nationaler Verbreitung, den Australia...

    US-amerikanische Politik

    Rupert Murdoch betreibt den US-amerikanischen Fernsehkonzern Fox News, welcher als sehr konservativ und Republikaner-freundlich gilt.

    Britische Politik

    Durch seine Zeitungen The Sun, die Times und vor allem die ehemalige News of the World und seinen Fernsehsender Sky hatte und hat Murdoch noch immer viel Einfluss auf die britische Politik. Er hatte am Anfang seines Engagement in Großbritannien ein Bündnis mit den Konservativen und deren Premierministern Margaret Thatcher und John Major. Diese verhalfen ihm auch dazu, seine Zeitungen zu kaufen, da es bis dahin ein Gesetz gab, das verhinderte, eine Zeitung zu 100 % zu kaufen. Dafür verhalf er...

    Zionismus und Neokonservativismus

    Rupert Murdoch ist für seine zionistische Grundhaltungbekannt, die sich auch in der Berichterstattung seiner Medien widerspiegelt. In einer Rede vor der Anti-Defamation League im Januar 2010 forderte Murdoch eine entschiedenere Unterstützung Israels durch die USA. Rupert Murdoch ist Ritter des päpstlichen Gregoriusordens.

    Irak-Krieg

    Am 26. Januar 2007 räumte Murdoch in einem Interview auf dem „World Economic Forum“ in Davos öffentlich ein, dass er aktiv versucht habe, die öffentliche Meinung zu Gunsten George W. Bushs Nahost-Politik zu beeinflussen.

    Brexit

    Murdoch hat insbesondere über sein britisches Boulevardblatt The Sun 2016 die „Brexit“-Kampagne unterstützt.

    Jeffrey Archer nimmt Murdochs jahrelangen Machtkampf mit Robert Maxwell, das größte Medienimperium weltweit zu besitzen, zur Vorlage für seinen Roman „Imperium“. Den Angaben des Schriftstellers zufolge soll dieser zu 78 Prozent auf Tatsachen beruhen.

    Kritikern zufolge nutzt Rupert Murdoch die Medien in seinem Besitz zur Verbreitung konservativer Weltanschauungsmuster. Ihm wird zum Beispiel nachgesagt, die öffentliche Meinung in Großbritannien pro Brexit beeinflusst zu haben. Murdoch-Medien machten ebenfalls Stimmung für den US-Präsidenten Donald Trump und verbreiteten die von ihm vielfach wiede...

    Rupert Murdoch war in erster Ehe mit Patricia Booker verheiratet. Seine zweite Ehefrau war Anna Murdoch Mann. Aus der Ehe gingen drei Kinder hervor: Elisabeth Murdoch (* 1968), Lachlan Murdoch (* 1971) und James Murdoch (* 1972). Nach 32 Jahren Ehe ließ er sich 1999 von ihr scheiden. Anna Tõrv erhielt eine Abfindung von 1,2 Milliarden Dollar; somit...

    Rupert Murdoch ist Multi-Milliardär. Gemäß der Forbes-Liste2020 betrug sein Vermögen ca. 23,5 Milliarden US-Dollar. Damit belegt er Platz 68 auf der Forbes-Liste der reichsten Menschen der Welt. Murdoch hat 100 Millionen Dollar in das gescheiterte Laborunternehmen Theranos von Elizabeth Holmesinvestiert.

    2008: Michael Wolff: The Man Who Owns the News: Inside the Secret World of Rupert Murdoch, Broadway, ISBN 978-0385526128

    Literatur von und über Rupert Murdoch im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek
    Rede von Murdoch zur Zukunft des Zeitungsmarktes, The Times, 13. März 2006
    „Murdoch löst Panik beim «Wall Street Journal» aus“, Facts, 9. Mai 2007, mit Auflistung seiner Besitzanteile
    Rupert Murdoch und seine Pläne in Deutschland, FocusNr. 10/1998
    ↑ Media & Arts Law Review: Foreign Ownership of Media and Telecommunications: an Australian story (Memento vom 8. Oktober 2008 im Internet Archive) (PDF; 144 kB) Letzter Abruf: 22. September 2010
    ↑ Forbes.com: The World's Billionaires #73 Rupert MurdochLetzter Abruf: 22. September 2010
    ↑ Murdoch, Rupert Keith (Memento vom 11. Dezember 2011 im Internet Archive) in: wissen.de, abgerufen am 4. September 2011
  5. Keith Rupert Murdoch ( Melbourne, Australië, 11 maart 1931) is de oprichter, grootste aandeelhouder en CEO van News Corporation, een van 's werelds grootste en invloedrijkste media - conglomeraten. Hij is een van de weinige directeuren in de mediawereld die een controlerend belang heeft in de bedrijven die hij bezit.

  6. Keith Rupert Murdoch ( Melbourne, Australia, 11 de marzu de 1931) ye un empresariu, inversor y magnate australianu nacionalizáu estauxunidense, direutor executivu y principal accionista de les compañíes News Corp y 21st Century Fox, qu'entienden medios tales como The Sun y The Times y cadenes de televisión como Fox y Sky .

  1. Anuncios
    relacionados con: Rupert Murdoch wikipedia
  2. 100,000+ usuarios visitaron us.shopwebly.com el mes pasado

    Find the lowest price for Murder Clean Up today! Now on sale! Find and Compare Murder Clean Up online. Save now at Shopwebly!

  3. 1 millón+ usuarios visitaron amazon.com.mx el mes pasado

    Ve los libros recomendados de tu género preferido. Envío gratis a partir de $599

  4. 10,000+ usuarios visitaron grapcel.com el mes pasado

    Everything you need to know about Rupert murdoch. Read more information about Rupert murdoch

  5. 10,000+ usuarios visitaron casniepi.com el mes pasado

    World news, daily news, politics, business, tech... Do you know all about Wikipedia?