Yahoo Search Búsqueda en la Web

  1. Cerca de 3.030.000 resultados de búsqueda

  1. Die Vereinigten Staaten von Amerika ( englisch United States of America; abgekürzt USA ), auch Vereinigte Staaten (engl. United States, abgekürzt U.S., US) oder umgangssprachlich einfach Amerika (engl. America) genannt, sind eine demokratische, föderal aufgebaute Republik in Nordamerika. Sie besteht aus 50 Bundesstaaten, der Hauptstadt ...

  2. Verenigde Staten. Portaal Landen & Volken. De Verenigde Staten, officieel de Verenigde Staten van Amerika, afgekort VS ( Engels: United States of America, afgekort als USA of US ), vaak ( totum pro parte) Amerika ( America) genoemd, is een federatie van 50 staten en het District of Columbia, grotendeels in Noord-Amerika gelegen.

    • Begriffsursprung
    • 1920er Jahre
    • Nachkriegszeit
    • Entwicklung Seit Beginn Der Integration
    • Literatur

    Aufgekommen ist der Begriff in der Mitte des 18. Jahrhunderts durch George Washington. Der schottische Schriftsteller Charles Mackay erhob den Anspruch, als erster im Frühjahr 1848, noch vor Victor Hugo, Giuseppe Mazzini und Giuseppe Garibaldi, den Begriff „Vereinigte Staaten von Europa“ geformt zu haben. Auf dem Pazifistenkongress im Jahre 1849 in...

    Seit den 1920er Jahren wurde der Begriff häufig gebraucht. Richard Coudenhove-Kalergi benutzte die Termini „Paneuropa“ und „Vereinigte Staaten von Europa“ parallel, bevorzugte aber ersteren. Der Bund sollte aus 26 großen Staaten und sieben kleinen Territorien bestehen. Nach außen sollte Paneuropa in einem „neuen System von Weltmächten“ ein Gegengew...

    Am 6. März 1946 sprach der Vorsitzende des Zonenausschusses der CDU und spätere Bundeskanzler Konrad Adenauer im Rahmen seiner CDU-Grundsatzrede im Nordwestdeutschen Rundfunk über die Gründung der „Vereinigten Staaten von Europa“ und der damit verbundenen Hoffnung nach dauerhaftem Frieden in Europa: Am 19. September 1946 hielt der ehemalige britisc...

    Die britische Premierministerin Margaret Thatcher lehnte in ihrer BrüggerRede vom 20. September 1988 die Vereinigten Staaten von Europa ausdrücklich ab. Gegen Europaskeptiker in den Unionsparteien (CDU und CSU) betonte Helmut Kohl, dass er für die Europäische Gemeinschaft zwar eine „bundesstaatliche Lösung“ anstrebe, dass diese „aber keineswegs als...

    Konzepte 1. W. I. Lenin: Über die Losung der Vereinigten Staaten von Europa. In: Sozial-Demokrat, Nr. 44, 23. August 1915. 2. Edo Fimmen: Vereinigte Staaten von Europa oder Europa AG. Jena 1924. 3. Leo Trotzki: Über die Aktualität der Parole „Vereinigte Staaten von Europa“. In: Europa und Amerika, S. 92–95. 4. Glyn Morgan: The Idea of a European Su...

  3. 18/08/2020 · Die Vereinigten Staaten von Amerika , auch Vereinigte Staaten oder umgangssprachlich einfach Amerika genannt, sind eine demokratische, föderal aufgebaute Republik in Nordamerika. Sie besteht aus 50 Bundesstaaten, der Hauptstadt Washington, D.C., die einen eigenen Bundesdistrikt darstellt, sowie aus fünf größeren unionsabhängigen Territorien und neun Inselterritorien. Die 48 ...

    • Geschichte
    • Grundlagen
    • Mittelstand und Großkonzerne
    • Landwirtschaft
    • Tourismus
    • Außenhandel
    • Geld- und Finanzpolitik
    • Vermögen
    • Steuern
    • Verschuldung

    Mit Präsident Warren G. Hardings „Rückkehr zur Normalität“ (englisch Return to Normalcy) nach dem Ersten Weltkrieg erlebten die Vereinigten Staaten ein Jahrzehnt großen Wohlstands. Aktienkurse und -indizes stiegen lange Zeit und die Konjunktur wurde als unverletzlich angesehen. Dieser Glaube endete im Laufe der Weltwirtschaftskrise. Der im November...

    Eine der wichtigsten Grundlagen der Wirtschaft eines Landes sind seine natürlichen Ressourcen. Die Vereinigten Staaten sind reich an Bodenschätzen sowie fruchtbaren Bödenund haben darüber hinaus ein gemäßigtes Klima. Dies allein kann die Entwicklung der Vereinigten Staaten zu einer der wichtigsten Volkswirtschaften der Welt allerdings noch nicht er...

    Die amerikanische Volkswirtschaft verfügt über ein breites Spektrum von Unternehmen, das von Einmannbetrieben bis zu weltweit größten Konzernen reicht. 99 Prozent aller selbständigen Unternehmen des Landes beschäftigen weniger als 500 Personen. Laut der U.S. Small Business Administration (SBA) beschäftigen diese Kleinunternehmen 52 Prozent aller am...

    In den USA umfassen die landwirtschaftlichen Anbauflächen nur etwa 44 % des Landes.Mit 4.058.625 Quadratkilometern (Stand 2016) sind sie jedoch größer als die gesamte Anbaufläche in der Europäischen Union. In den Great Plainsbefinden sich die besten Ackerbaugebiete. Dort können die anfallenden Arbeiten mit Hilfe von Maschinen schnell erledigt werde...

    Die USA verfügen über die weltweit größte Tourismusindustrie. Im Travel and Tourism Competitiveness Report 2017 des Weltwirtschaftsforum belegte das Land Platz 6. Laut Zahlen der Weltorganisation für Tourismus erhielt das Land 76,9 Millionen Besuche von ausländischen Touristen im Jahr 2017, womit es das am dritthäufigsten besuchte der Welt hinter F...

    Die Außenhandelspolitik entzweite Nord- und Südstaaten vor dem Sezessionskrieg (1861–1865). Hintergrund ist, dass zu dieser Zeit im Norden die Industrialisierung begann, während der Süden überwiegend ein Agrarland blieb. In einigen Staaten des Nordens setzte sich als Folge der Wirtschaftskrise von 1857 die Überzeugung durch, dass höhere Schutzzölle...

    Die Rolle der Regierung in der amerikanischen Volkswirtschaft geht weit über die Funktion eines Regulierungsgremiums für bestimmte Wirtschaftszweige hinaus. Die Regierung bestimmt das Tempo der Wirtschaftsentwicklung und bemüht sich um ein hohes Beschäftigungsniveau und stabile Preise. Sie hat zwei wichtige Instrumente, um diese Ziele zu erreichen:...

    Die USA standen, laut einer Studie der Bank Credit Suisse aus dem Jahre 2017, auf Rang 1 weltweit beim nationalen Gesamtvermögen. Der Gesamtbesitz an Immobilien, Aktien und Bargeld belief sich auf insgesamt 93,56 Billionen US-Dollar, womit amerikanische Haushalte knapp ein Drittel des weltweiten Vermögens von ca. 280 Billionen US$ besaßen. Das Verm...

    Der Anteil der Lohnsteuer stieg in den letzten 70 Jahren von 10 % auf 40 % des gesamten Steueraufkommens. Gleichzeitig sank der Anteil der Unternehmenssteuern von 30 % auf 10 %.

    Ein durchschnittlicher Haushalt der USA hatte 2007 Schulden in Höhe von etwa 10.000 US-Dollar. Hinzu kommen die Verbindlichkeiten aus Immobilien. Die Kreditkartenschulden der Bevölkerung beliefen sich im selben Jahr auf über 800 Milliarden Dollar, was eine Verdreifachung innerhalb von 20 Jahren bedeutet. Die Staatsverschuldung überschritt Anfang Ok...

  4. The United States of Greater Austria ( German: Vereinigte Staaten von Groß-Österreich) was an unrealized proposal made in 1906 to federalize Austria-Hungary to help resolve widespread ethnic and nationalist tensions. It was conceived by a group of scholars surrounding Archduke Franz Ferdinand of Austria, notably by the ethnic Romanian lawyer ...

  5. Finanzausgleich (Vereinigte Staaten) Der Finanzausgleich in den Vereinigten Staaten ( englisch financial equalization, fiscal federation) ist ein vertikales Finanzsystem, das die innerstaatlichen Transferleistungen von der Zentralregierung an die Bundesstaaten umfasst.