Yahoo Search Búsqueda en la Web

  1. Cerca de 13.600 resultados de búsqueda
  1. Anuncios
    relacionados con: Herzberg am Harz wikipedia
  2. 100,000+ usuarios visitaron mylife.com el mes pasado

    Reputation Profiles include free contact info & photos + criminal & court records. See your own Reputation & Score, too - Profiles are shown over 300 million times monthly.

  1. Herzberg am Harz. /  51.655555555556, 10.339444444444. Herzberg am Harz (Herzberg junto al Harz) es una ciudad del sur de Baja Sajonia, Alemania, situada en el punto donde el río Sieber entra en el macizo Harz. Se encuentra a 32 km al nordeste de Gotinga y 90 km al sur-suroeste de Hannover.

    • Municipio urbano de Alemania
    • Alemán
  2. Herzberg is situated on the southwestern rim of the Harz mountain range and the Harz National Park. Natural monuments in the surrounding area include the Unicorn Cave, the Karst Trail, and the Rhume Spring . The town centre is located on the Sieber river, about 32 km (20 mi) northeast of Göttingen and 90 km (56 mi) southeast of the state ...

    • Geografie
    • Geschichte
    • Etymologie
    • Religion
    • Politik
    • Kultur und Sehenswürdigkeiten
    • Herzberg – Die Esperanto-Stadt
    • Wirtschaft und Infrastruktur
    • Literatur
    • Weblinks

    Geografische Lage

    Die Stadt Herzberg am Harz liegt am Austritt der kleinen Flüsse Sieber und Lonau aus dem Mittelgebirge Harz. Von Göttingen liegt Herzberg 32 km in nordöstlicher Richtung, von Hannover 90 km in südöstlicher Richtung. Oberhalb des Ortskerns liegt das Schloss Herzberg.

    Nachbargemeinden

    Herzberg grenzt beginnend im Norden dem Uhrzeigersinn folgend an folgende Städte, Gemeinden und gemeindefreie Gebiete: 1. Landkreis Göttingen: 1.1. Gemeindefreies Gebiet Harz 1.2. Bad Lauterberg im Harz 2. Landkreis Eichsfeld: 2.1. Sonnenstein 3. Landkreis Göttingen: 3.1. Duderstadt 3.2. Rüdershausen (Samtgemeinde Gieboldehausen) 3.3. Rhumspringe(Samtgemeinde Gieboldehausen) 3.4. Wollershausen(Samtgemeinde Gieboldehausen) 3.5. Hattorf am Harz (Samtgemeinde Hattorf am Harz) 3.6. Elbingerode am...

    Stadtgliederung

    1. Herzberg (8831 Einwohner) 2. Lonau(288 Einwohner) 3. Pöhlde (1959 Einwohner) 3.1. mit Rhumasprung(PLZ: 37434) 4. Scharzfeld(1562 Einwohner) 5. Sieber(457 Einwohner) Stand: 1. Januar 2020 (ohne Nebenwohnsitz) Zudem lässt sich die Kernstadt von Herzberg in nichtamtliche Stadtteile gliedern (in Klammern die Namen der wichtigsten Straßen): 1. Alt-Herzberg/Urherzberg (Junkernstraße, Heidestraße) 2. Zentrum/Innenstadt (Hauptstraße, Marktplatz, Sieberstraße) 3. Sieberdamm (Am Sieberdamm) 4. Oberh...

    Das Schloss Herzberg wird erstmals in einer Schenkungsurkunde Heinrichs des Löwen aus dem Jahre 1154 erwähnt und blieb zunächst im Besitz der Welfen. Der Ort selbst erschien erstmals 1337 urkundlich als landesherrliches Gut unterhalb des Schlosses. Von einem wesentlich früheren Siedlungsbeginn ist auszugehen. Der Ortsname lautete im Mittelalter Hircesberg, Hirzberch, Hertsberg. Das Grundwort -berg weist auf eine Entstehungszeit in der hochmittelalterlichen Ausbauperiode zwischen 800 und 1350 hin. Der Ortsnamensteil Herz- könnte von Hirsch stammen, da im 12. Jahrhundert der Stammvokal -i- zu -e- abgeschwächt wurde. Verwaltungsmäßig bestand seit 1315 das Amt Herzberg, das 1859 mit dem Amt Scharzfels vereinigt wurde. 1598 wurde Herzberg als Fleckenbezeichnet. Stadtrechte erhielt der durch Verordnung des Preußischen Staatsministeriums am 25. Oktober 1929. Seit dem Zusammenschluss der Landkreise Osterode am Harzund Göttingen am 1. November 2016 gehört Herzberg am Harz zum Landkreis Götti...

    Der Name geht auf altsächsisch hirot zurück, was Hirsch bedeutet. In den frühesten Schriftzeugnissen findet sich noch ein i in der ersten Silbe. Der Name des Berges ging auf die Burg über und schließlich auf die Siedlung. Die Genese des Toponyms(in Auszügen): 1153/54 „Hirtesberch“, 1202 „Hertesberge“, 1363 „Hertsberg“, 1414 erstmals wie heute „Herzberg“.

    Herzberg war bis zum 31. Dezember 2012 Sitz des gleichnamigen Kirchenkreises der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers. Er ist zum 1. Januar 2013 mit den Kirchenkreisen Osterode und dem Clausthal zum Kirchenkreis Harzer Landfusioniert. Zu den evangelisch-lutherischen Gemeinden gehören in Herzberg die 1841–1845 erbaute Nicolai-Kirche in der Junkernstraße 21 (siehe auch: Abschnitt „Kultur und Sehenswürdigkeiten“) und die 1963/64 erbaute Christus-Kirchein der Margeritenstraße 3. Die katholische Kirche St. Josef, benannt nach Josef von Nazaret, befindet sich am Magisterberg. Sie wurde 1893–1895 erbaut. Ihre Pfarrgemeinde gehört zum Dekanat Nörten-Osterode. Seit 2006 gehört zur Pfarrgemeinde auch die katholische Kirche in Hattorf. Zur Pfarrgemeinde gehören auch die Kindertagesstätte neben der Kirche und der Friedhof an der Lönsstraße. Die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Herzberg (Baptisten) wurde 1957 gegründet und gehört zum Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden. Sie...

    Stadtrat

    Der Rat der Stadt Herzberg am Harz besteht aus 30 Ratsfrauen und Ratsherren. Dies ist die festgelegte Anzahl für eine Gemeinde mit einer Einwohnerzahl zwischen 12.001 und 15.000 Einwohnern. Die 30 Ratsmitglieder werden durch eine Kommunalwahlfür jeweils fünf Jahre gewählt. Die aktuelle Amtszeit beginnt am 1. November 2021 und endet am 31. Oktober 2026. Stimmberechtigt im Stadtrat ist außerdem der hauptamtliche Bürgermeister. Seit der Kommunalwahl am 12. September 2021setzt sich der Stadtrat f...

    Bürgermeister

    Hauptamtlicher Bürgermeister der Stadt ist Christopher Wagner (SPD). Bei der letzten Bürgermeisterwahl am 26. September 2021 setzte er sich mit 53,1 % der Stimmen in einer Stichwahl durch. Sein Gegenkandidat Sascha Schwerin (parteilos) erhielt 46,9 %. Die Wahlbeteiligung lag bei 61,4 %.Wagner trat sein Amt am 1. November 2021 an.

    Wappen

    Beschreibung: „Das von Blau und Gold gespaltene Wappen der Stadt zeigt im vorderen (blauen) Feld einen rot bewehrten, goldenen Löwen und im hinteren (goldenen) Feld einen aufgerichteten roten Hirsch“. Das Wappen wurde 1953 vom Minister des Innern genehmigt und enthält Anlehnungen an Amtssiegel aus dem 18. Jahrhundert. Der Löwe zeigt die, seit 1157 währende, Verbundenheit zum welfischen Adelsgeschlecht. Der Hirsch steht für das, bis 1885 bestandene, Amt Herzberg, welches damals in den Landkrei...

    Parks

    1. Domeyerpark 2. Kurpark

    Naturdenkmäler

    1. Die Einhornhöhlebei Scharzfeld ist ein natürlicher Hohlraum in Dolomitgestein. Gesamtlänge von 557 m. Funde aus der Steinzeit. 2. Bei der Steinkirche Scharzfeldhandelt es sich um eine 28 m lange und 6–8 m hohe Höhle in einem Dolomitfelsen, die altsteinzeitlichen Jägern als Lagerplatz diente. Im Mittelalter wurde sie zum Kirchenraum umfunktioniert. 3. Der Karstwanderweg führt in Herzberg unter anderem am zentral gelegenen Juessee und am Lonauer Wasserfallvorbei. 4. Der Ochsenpfuhl ist ein k...

    Naturschutz und Nationalpark

    Herzberg liegt am Rand des Nationalparks Harz; der Ortsteil Lonau ist vollständig vom Nationalpark umgeben. Weiterhin liegt Herzberg am Naturschutzgebiet „Siebertal“.

    Seit einem Beschluss des Stadtrates vom 11. Juli 2006 trägt Herzberg den Namenszusatz Esperanto-Stadt, in Esperanto: Herzberg – la Esperanto-urbo. Dieser ungewöhnliche Namenszusatz ergibt sich daraus, dass in Herzberg zu dieser Sprache seit vielen Jahren internationale Jugendtreffen, Kongresse und andere Veranstaltungen stattfinden. Den Grundstein dafür legte der langjährige Bahnhofsvorsteher Joachim Gießner. Das führt dazu, dass die Stadt entsprechend viele Esperanto sprechende Gäste beherbergt.Es gibt in Herzberg ein Esperanto-Zentrum, in dem schon Gäste aus über 50 Ländern zu Besuch waren. Esperanto-Unterricht wird an allen städtischen Schulen sowie vom Interkulturellen Zentrum Herzberg angeboten. Dieses ist ein Bildungszentrum des Deutschen Esperanto-Bunds, an dem unter anderem auch Sprachlehrer ausgebildet werden. Aufgrund von Esperanto wird ein intensives Verhältnis zur polnischen Partnerstadt Góra geführt, mit der auch ein Schüleraustausch stattfindet. Durch diese Form der Ko...

    Ansässige Unternehmen

    1. Pleissner Guss GmbH 2. Smurfit KappaHerzberger Papierfabrik GmbH 3. Smurfit Kappa Herzberger Wellpappe GmbH 4. Jungfer Druckerei und Verlag GmbH 5. PEMA GmbH, LKW Vermietung, gegründet 1976 6. Kliniken Herzberg und Osterode GmbH 7. ANDIA International GmbH 8. VDS Versand- und Datenservice 9. Homann Holzwerkstoffe

    Bildung

    In Herzberg gibt es vier Grundschulen: 1. Mahnte-Grundschule 2. Nicolai-Grundschule 3. Einhornschule (in Scharzfeld) 4. Grundschule am Rotenberg (in Pöhlde) Weiterführende Schulen sind: 1. Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium 2. Oberschule Herzberg am Harz

    Verkehr

    Herzberg liegt an den Bundesstraßen 27 (Göttingen–Braunlage) und 243 (Seesen–Nordhausen). Die Deutsche Bahn unterhält den Bahnhof Herzberg (Harz) an der zweigleisigen Südharzstrecke, an dem Züge Richtung Northeim bzw. Göttingen, Richtung Nordhausen und Richtung Braunschweig halten. Außerdem existiert der Haltepunkt Herzberg am Harz Schloss, der sich unterhalb des Welfenschlosses an der eingleisigen Bahnstrecke Herzberg–Seesen und damit näher am Stadtzentrum befindet. Die ehemalige Bahnstrecke...

    Martin Zeiller: Hertzberg. In: Matthäus Merian (Hrsg.): Topographia Ducatus Brunswick et Lüneburg (= Topographia Germaniae. Band15). 1. Auflage. Matthaeus Merians Erben, Frankfurt am Main 1654, S.1...
    Ernst Ludwig Kiene, Klaus Matwijow: Herzberg am Harz in alten Ansichten. Europäische Bibliothek, Zaltbommel/Niederlande 1984–1991
    Klaus Matwijow: Herzberg am Harz. Bilder aus vergangenen Tagen. Geiger, Horb am Neckar 1989, ISBN 3-89264-392-X.
    Martin Claus: Palithi. Die Ausgrabungen an der Wallburg König Heinrichs Vogelherd bei Pöhlde (Stadt Herzberg im Harz, Landkreis Osterode am Harz). Theiss, Stuttgart 1992, ISBN 3-8062-1068-3. (Mater...
    Literatur von und über Herzberg am Harz im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek
    Linkkatalog zum Thema Herzberg am Harz bei curlie.org (ehemals DMOZ)
    Artikel Herzberg am Harz In: GenWiki.de
    • 71,88 km²
    • 240 m ü. NHN
  3. Herzberg am Harz. Herzberg am Harz ( - die Esperanto-stadt/La Esperanto-urbo) is een plaats in de Duitse deelstaat Nedersaksen, gelegen in de Landkreis Göttingen. De gemeente maakte tot 1 november 2016 deel uit van de Landkreis Osterode am Harz. De stad telde 12.889 inwoners op 30 september 2019. De gemeente omvat naast de stad de dorpen Lonau ...

  4. Herzberg am Harz (– die Esperanto-stadt/La Esperanto-urbo) is a town in the south of Lower Saxony, Germany. Twin towns [ change | change source ] Góra , Poland (since 1993)

  5. Herzberg am Harz è una città di 14.209 abitanti della Bassa Sassonia, in Germania . Appartiene al circondario ( Landkreis) di Osterode am Harz ( targa OHA). Dall'11 luglio 2006 la città porta il nome di "Herzberg am Harz — die Esperanto-Stadt/ la Esperanto-Urbo".

  1. Anuncios
    relacionados con: Herzberg am Harz wikipedia
  2. Expert Guide. Fast & Simple. Lowest Rates Guarantee. Book 24/7. Our Hand-Picked Guide to the Best Herzberg Am Harz for 2021. Small Boutique Hotels.

    The closest thing to an exhaustive search you can find - SMH