Yahoo Search Búsqueda en la Web

  1. Cerca de 12 resultados de búsqueda
  1. Hace 1 día · 128: Johann von Brandenburg-Ansbach: 1493: 1525: Sohn des Markgrafen Friedrich II., 2. Ehemann von Germaine de Foix, Vizekönig von Valencia: 129: Guy de La Baume, 4. Gf. von Montrevel: 1516: Bruder von Guillaume de la Baume (Nr. 90) (La Baume-Montrevel) 130: Hoyer VI. von Mansfeld: 1484: 1540: wichtiger Gegner der Reformation

    • Ereignisse
    • Geboren
    • gestorben
    • Feier- und Gedenktage

    Politik und Weltgeschehen

    1. 1013: Bolesław von Polen leistet in Merseburg Heinrich II. den Lehenseid und schreitet beim Kirchgang zur Festkrönung dem ostfränkisch-deutschen König als Schwertträger voran. Herzog Oldřich von Böhmen wird von Heinrich II. mit dem Herzogtum Böhmen belehnt. Erschienen sind auch Gesandte der Liutizen. 2. 1192: Der Babenberger Herzog Leopold V. von Österreich und sein Sohn Friedrich erhalten nach dem Tod des letzten Traungauers Ottokar IV. von Kaiser Heinrich VI. auf Basis der Georgenberger...

    Wirtschaft

    1. 1810: In Schweden beginnt der Bau des Göta-Kanals, der durch das Götaland eine Querverbindung zwischen dem Kattegat an der Westküste und der Ostseean der Ostküste ermöglicht. 2. 1889: Der Deutsche Reichstag beschließt das Gesetz zur Alters- und Invaliditätsversicherung, die Basis für die heutige Gesetzliche Rentenversicherung. Reichskanzler Otto von Bismarck versucht damit, die durch die Industrialisierung entstandene Not in der Arbeiterschaft zu lindern, gleichzeitig aber auch als Teil se...

    Wissenschaft und Technik

    1. 1681: Der nach Plänen des Ingenieurs Pierre-Paul Riquet errichtete Canal du Midi wird in Südfrankreich feierlich eröffnet. Er verbindet Toulouse mit dem Mittelmeer. Auf der größten Baustelle im Europa des 17. Jahrhunderts werden danach nur noch kleinere Ausbauarbeiten erledigt. 1. 1811: Heinrich Cotta eröffnet in Tharandt seine private Forstlehranstalt, die 1816 zur staatlichen Forstakademie erhoben wird und Weltgeltung erlangt. Mit ihm ist der Botaniker Johann Adam Reum nach Tharandt geko...

    Vor dem 18. Jahrhundert

    1. 15 v. Chr.: Germanicus, römischer Feldherr 1. 1494: Jacopo Pontormo, italienischer Maler des Manierismus 2. 1544: William Gilbert, englischer Arzt und Naturforscher 3. 1592: Pieter Snayers, flämischer Maler 4. 1639: Olof Bromelius, schwedischer Botaniker und Arzt 5. 1639: Friedrich von Dönhoff, kurbrandenburgisch-preußischer Generalleutnant 6. 1648: Albrecht, Herzog von Sachsen-Coburg 7. 1677: Christian Ludwig von Brandenburg-Schwedt, preußischer Offizier, Administrator von Halberstadt, Em...

    18. Jahrhundert

    1. 1702: Joseph Friedrich Ernst, Fürst von Hohenzollern-Sigmaringen 2. 1711: Peter Karl Christoph von Keith, Leibpage des Kronprinzen Friedrich 3. 1716: Johann Matthias von Bernuth, deutscher Beamter 4. 1716: Konstantin, Landgraf von Hessen-Rotenburg 5. 1721: Ferdinand Sterzingerösterreichischer katholischer Theologe und Kirchenrechtler 6. 1723: Peter Ascanius, norwegischer Zoologe und Mineraloge 7. 1723: Antonio Caballero y Góngora, spanischer Priester, Kolonialverwalter, Erzbischof von Bogo...

    Vor dem 17. Jahrhundert

    1. 0189: Eleutherus, Bischof von Rom 2. 1111: Nikolaus III. Grammatikos, Patriarch von Konstantinopel 3. 1136: Hugo von Payns, französischer Gründer des Templerordens 4. 1153: David I., König von Schottland 5. 1201: Theobald III., Graf von Champagne 6. 1212: Dagmar von Böhmen, Königin von Dänemark 7. 1219: Meingoth, Abt des Zisterzienserklosters in Ebrach 8. 1240: Skule Bårdsson, Jarl von Norwegen und letzter Gegenkönig 9. 1273: Rudolf von Valpelline, Bischof von Sitten 10. 1289: Friedrich V....

    17. und 18. Jahrhundert

    1. 1610: Joachim a Burck, deutscher Komponist 2. 1612: Robert Cecil, 1. Earl of Salisbury, englischer Staatsmann und Minister unter Elisabeth I. und Jakob I. 3. 1616: Margaret Russell, englische Adelige und Alchimistin 4. 1618: Johann Georg I., Fürst von Anhalt-Dessau 5. 1627: Luis de Góngora, spanischer Lyriker und Dramatiker 6. 1637: Johann Füchting, Lübecker Ratsherr und Mäzen 7. 1642: Polyxena von Lobkowicz, tschechische Adelige 8. 1644: Alfonso III. d’Este, Herzog von Modena und Reggio 9...

    19. Jahrhundert

    1. 1805: Fedot Iwanowitsch Schubin, russischer Bildhauer 2. 1810: Christoph Gottlob Heinrich, deutscher Historiker 3. 1826: Friedrich Ernst Fesca, deutscher Komponist 4. 1827: Johann Josef Adrians, Oberbürgermeister Freiburgs 5. 1828: Wassili Wassiljewitsch Engelhardt, deutschbaltisch-russischer Offizier und Staatsmann 6. 1831: Benjamin Carr, englisch-amerikanischer Komponist, Organist, Sänger und Musikverleger 7. 1837: Wilhelm Dietrich Hermann Flebbe, deutscher Beamter 1. 1848: Annette von D...

    Kirchliche Gedenktage
    Namenstage
    Staatliche Feier- und Gedenktage
  2. de.wikipedia.org › wiki › WilhelmWilhelm – Wikipedia

    • Herrscher
    • Einzelname
    • Vorname
    • Familienname

    A

    1. Wilhelm Altenloh(1908–1985), deutscher Jurist und SS-Führer 2. Wilhelm Avieny(1897–1983), deutscher Bankkaufmann, Industriemanager, NSDAP-Gauwirtschaftsberater und SS-Obersturmbannführer

    B

    1. Wilhelm Baur(1826–1897), deutscher evangelischer Theologe und Schriftsteller 2. Wilhelm Baur(1839–1921), deutscher Apotheker und Botaniker 3. Wilhelm Baur(1895–1973), deutscher Journalist, Zeitungsverleger und Politiker (Zentrum, CDU) 4. Wilhelm Baur(1905–1945), deutscher Verleger (Franz-Eher-Verlag) und Parteifunktionär (NSDAP) 5. Wilhelm Baur de Betaz(1883–1964), deutscher Offizier 6. Wilhelm Berge(1869–1951), deutscher Lehrer, Rektor, Organist und Lokalhistoriker 7. Wilhelm Berger(1861–...

    C

    1. Wilhelm Capelle(1871–1961), deutscher Klassischer Philologe 2. Wilhelm Eberhard Capelle(1785–1822), hannoverscher Kaufmann und königlicher Hof-Materialist 1. Liste aller Wikipedia-Artikel, deren Titel mit Wilhelmbeginnt 2. Liste aller Wikipedia-Artikel, deren Titel Wilhelmenthält

    A

    1. Adolf Wilhelm (Philologe)(1864–1950), österreichischer Epigraphiker und Klassischer Philologe 2. Adolf Wilhelm (Autor), deutscher Autor 3. Albert Wilhelm(* 1931), deutscher Chefredakteur und Fachautor 4. Alex Wilhelm(* 1989/1990), deutscher Musikmanager 5. Alexander Wilhelm(* 1967), deutscher Politiker (SPD), MdL 6. Alexander Wilhelm (Basketballspieler)(* 1969), deutscher Basketballspieler 7. Alfred Wilhelm(1920–2015), deutscher Politiker (CDU) 8. Andreas Wilhelm (Architekt)(1906–1967), Sc...

    B

    1. Bernd Wilhelm (Manager, 1945)(* 1945), deutscher Wirtschaftsmanager 2. Bernd Wilhelm (Manager, 1946)(* 1946), deutscher Ingenieur und Wirtschaftsmanager 3. Bettina Wilhelm(* 1964), deutsche Diplompädagogin, Diplomsozialpädagogin; Landesbeauftragte für Frauen des Landes Bremen 4. Brigitte Wilhelm(* 1939), deutsche Bildhauerin

    C

    1. Carl Wilhelm (Chorleiter)(1815–1873), deutscher Chorleiter und Komponist 2. Carl Wilhelm (Regisseur)(1872–1936), österreichischer Regisseur 3. Charles Wilhelm (Baseballspieler)(1929–1992), US-amerikanischer Baseballspieler 4. Charles E. Wilhelm(* 1941), US-amerikanischer General 5. Christian D. Wilhelm(* 1953), deutscher Pflanzenphysiologe 6. Christoph Wilhelm(* 1987), deutscher American-Football-Spieler 7. Cornelia Wilhelm(* 1964), deutsche Historikerin

  3. Hace 1 día · Prince Albert of Saxe-Coburg and Gotha, husband of Queen Victoria, did not take an English peerage title but was granted the title of Prince Consort as a distinct title in 1857, the only male consort in either the United Kingdom or its predecessor realms to have officially held the title.

  4. In 1794 her husband succeeded to the throne of Mecklenburg-Strelitz as Charles II and in 1815 at the Congress of Vienna, he was raised to the title grand duke. She died at the age of 29, three days after giving birth to her tenth child, Augusta, who lived just one day.

  5. Hace 1 día · Januar (in Österreich und Südtirol: 15. Jänner) ist der 15. Tag des gregorianischen Kalenders, somit bleiben 350 Tage (in Schaltjahren 351 Tage) bis zum Jahresende. Historische Jahrestage. Dezember · Januar · Februar.

  6. Hace 1 día · August 1513 wurde Albrecht von Brandenburg – einen knappen Monat nach dem Tod des Vorgängers Ernst II. von Sachsen – zum Erzbischof von Magdeburg gewählt. Am 25. September 1513 postulierte ihn auch das Domkapitel Halberstadt zum Bischof. Am 7.