Yahoo Search Búsqueda en la Web

  1. Cerca de 40.700 resultados de búsqueda
  1. 18/06/2022 · Darmstadt ( anhören?/i) ist eine kreisfreie Großstadt im Süden Hessens, Verwaltungssitz des Regierungsbezirks Darmstadt und des Landkreises Darmstadt-Dieburg. Die Stadt gehört zum Rhein-Main-Gebiet und ist eines der zehn Oberzentren des Landes Hessen.

    • 122,07 km²
    • 144 m ü. NHN
  2. hace 3 días · The Technische Universität Darmstadt (official English name Technical University of Darmstadt, [4] sometimes also referred to as Darmstadt University of Technology ), commonly known as TU Darmstadt, is a research university in the city of Darmstadt, Germany. It was founded in 1877 and received the right to award doctorates in 1899. [5]

    • €454.3 million (2018)
    • Technische Hochschule Darmstadt
    • 1877; 145 years ago
    • Public
  3. 16/06/2022 · Die Technische Universität Darmstadt ist die erste vollständig autonome Universität der Bundesrepublik Deutschland. [7] Mit gut 25.000 Studenten und rund 5.000 Beschäftigten, davon etwa 310 Professoren, zählt sie zu den mittelgroßen Universitäten in Deutschland und gehört dem Universitätsverbund der TU9 an.

    • 1869 (Polytechnische Schule), 1877 (Technische Hochschule), 1997 (Technische Universität)
    • Deutschland Deutschland
    • Vereinsgeschichte
    • Sportlicher Verlauf
    • Personalien
    • Jugendfußball
    • Fanmannschaft
    • Stadion
    • Sponsoren
    • Fanszene
    • Andere Abteilungen
    • Siehe Auch

    1898–1919: Entstehung eines Darmstädter Sportvereins

    Das mit dem 22. Mai 1898 notierte Gründungsdatum entspricht dem des FK Olympia 1898 Darmstadt, der von Professor Leopold Ensgraber, vier seiner fünf Söhnen Bernhard, Karl, Wilhelm und Ernst sowie acht anderen Schülern, hauptsächlich Gymnasiasten, die sich mit den Ensgrabern gelegentlich zum Fußballspielen auf dem Schlossgartenplatz trafen, gegründet wurde. Der Verein wurde jedoch nur von Magister, Oberlehrer am alten Realgymnasium sowie Privatlehrer der großherzoglichen Familie Leopold Ensgra...

    1919–1945: Zwischen den Weltkriegen

    Nach der Fusion der Darmstädter Vereine im Jahre 1919 zum SV Darmstadt 1898 e.V. begann man sogleich mit den Bauarbeiten einer entsprechenden Spielstätte. Zwei Jahre später wurde das Stadion am Böllenfalltorfeierlich eröffnet. Die Hoffnungen, sich durch den Zusammenschluss zu einer regionalen Spitzenkraft zu entwickeln, erfüllten sich allerdings zunächst nicht. Zwar konnte man sich zeitweilig in der obersten Liga etablieren, da die Spielklassen in der Weimarer Republik aber kaum über die regi...

    1945–1978: Die ersten Erfolge

    Bereits ein halbes Jahr nach Kriegsende konnte der SV 98 neugegründet werden. In den nächsten Jahren kehrten immer mehr ehemalige Spieler aus der Kriegsgefangenschaft zurück. Nach und nach stiegen damit auch die sportlichen Leistungen des Vereins wieder an. Allerdings beschlagnahmten die amerikanischen Besatzungstruppen das Böllenfalltorstadion für eigene Zwecke, weshalb die Lilien ihre Spiele wieder an der alten Spielstätte an der Radrennbahn und im Hochschulstadion austrugen. Die ersten Jah...

    In der Ewigen Bundesligatabelle belegen die Darmstädter Platz 41. In den bislang 4 Spielzeiten und 136 Spielen wurden 28 gewonnen, 33 endeten Unentschieden und 75 Spiele gingen verloren. Das Torverhältnis beträgt dabei 152:273. In der Ewigen Tabelle der 2. Bundesligasind die Lilien auf Platz 7 zu finden. Aus 854 Spielen in 22 Spielzeiten holte der ...

    Aktueller Kader

    1. Stand Kader: 13. Mai 2022 2. Stand Leistungsdaten: Saisonende 2021/22

    Spieler mit den meisten Einsätzen und Toren

    In der folgenden Tabelle sind die Spieler mit den jeweils meisten Ligaspielen und -toren für die erste Mannschaft des SV Darmstadt 98 seit 1945 angegeben.(Stand: 15. Mai 2022)

    Allgemeines

    Der SV Darmstadt 98 verfügt im Bereich Fußball über ein großes Angebot für Kinder und Jugendliche im Alter von zehn bis 19 Jahren. Die Nachwuchsspieler des Vereins werden als Junglilien bezeichnet und tragen ihre Spiele im HEAG-Stadion aus. Die beiden Kunstrasenplätze befinden sich in unmittelbarer Nähe des Böllenfalltorstadions, sind mit Flutlicht ausgestattet und haben eine offizielle Kapazität von 1500 Stehplätzen. Der Verein bietet auch verschiedene Programme für Spielern an, die nicht be...

    Bekannte ehemalige Jugendspieler

    Im Folgenden eine Auswahl von Spielern, die in der Jugendabteilung des SV Darmstadt 98 aktiv waren und während ihrer Profilaufbahn mindestens 50 Spiele in einer der fünf „großen“ Ligen Bundesliga (beziehungsweise vor 1963 in der Oberliga), Premier League, Primera División, Serie A und Ligue 1absolviert haben (in der Klammer ist das Geburtsjahr des Spielers angegeben). Stand: 3. Januar 2021

    Sechs Jahre nach der Auflösung der U23-Mannschaft entschloss sich der Verein ab der Saison 2020/21 mit einer Fanmannschaft in der D-Liga Darmstadt zu starten. Die Mannschaft wird von Andreas Degenhardt trainiert und trägt ihre Heimspiele auf dem Sportgelände von Germania Pfungstadtaus.

    Die Lilien spielen im Stadion am Böllenfalltor, benannt nach Pappeln, den sogenannten Böllen, welche zu Zeiten des großherzoglichen Darmstadt auf dem Weg nach Traisa wuchsen. Der Rest des Namens leitet sich von einem ehemaligen (selbst zufallenden) Tor ab, das den Zugang zum nahe gelegenen Wald ermöglichte und das sich in unmittelbarer Umgebung des...

    Der SV Darmstadt 98 hat aktuell über 450 Partner, die den Verein unterstützen. Mehrmals jährlich finden Veranstaltungen wie der Neujahrsempfang oder die Mannschaftsvorstellung statt, an denen die Sponsoren teilnehmen. Der Haupt- und Trikotsponsor des SV Darmstadt 98 ist die Software AG. Am 20. Mai 2008 löste das internationale Unternehmen für Softw...

    Fans und Fanclubs

    Der SV Darmstadt 98 hat eine sehr breite Fanszene. Seit Mai 2022 hat der Verein über 10.000 Mitglieder und 67 aktive, auf der Internetseite des Verein vermerkte, Fanclubs mit ungefähr 1.200 Fanclub-Mitgliedern. Der Fanclub mit den meisten Mitgliedern sind Die Siedler mit 120 Mitgliedern. Ältester SV98 Fan-Club ist der 1972 gegründete Fan-Club Blau-Weiß. Hauptverantwortlich für den akustischen und optischen Support bei Heim- und Auswärtsspielen sind die Ultras im zur Saison 2012/13 gegründeten...

    Angebote für Fans

    Die Fanbeauftragten des SV Darmstadt 98 sind Alexander Lehné und Erik Eichhorn. Zu jedem Heimspielen der Lilien erscheint das kostenlose Stadionmagazin Lilienkurier mit Neuigkeiten aus dem Vereinsleben, Interviews und Informationen zum Spiel. Seit der Saison 2012/13 betreibt die Fan- und Förderabteilung ein ehrenamtliches Fanradio. 1921 wurde beim Stadionbau das Vereinsheim und die berühmte Vereinsgaststätte Jung als Holzbude gebaut. 1967 wurde aus der Gaststätte Jung die Lilienschänke. Diese...

    Vereinslieder und Gesänge

    Das aktuelle offizielle Vereinslied ist Die Sonne scheint! von Alberto Colucci. Dieses hat der Verein im Jahr 2021 in Zusammenarbeit mit der Schauspielerin und Dolmetscherin für Deutsche Gebärdensprache Kathrin-Marén Enders in Gebärdensprache übersetzt und als Videoaufgenommen, sodass es im Stadion auch Fans mit Hörbeeinträchtigung nähergebracht werden kann. Weitere bekannte Vereinslieder sind Allez les bleus & Lilienfieber von Decubitus, Lilie Schuss von Hessefred und Nur der Sportverein von...

    Basketball

    Die Damen der Abteilung Basketballspielen diese Saison in der Kreisliga, während die Herren in der Landesliga Süd spielen. Abteilungsleiter ist Matthias Hirt und Trainer beider Mannschaften ist Sean Molvig.

    Behinderten- und Rehabilitations-Sportabteilung

    Im April 2021 stellte der SV98 die neue Behinderten- und Rehabilitations-Sportabteilung vor. Diese beinhaltet eine Fußball-Mannschaft für intellektuell beeinträchtigte Personen und ein eSports-Team. Damit sind die Lilien die erste deutsche Profifußballmannschaft mit einem solchen Team. Die Mannschaft tritt in der vom Hessischen Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband e.V. (HBRS) organisierten Hessenliga an. Das Fußball-Team trainiert und spielt auf dem Vereinsgelände des TSV Eschollbrüc...

    E-Sports

    Seit der Saison 2018/19 spielt der SV Darmstadt 98 in der Virtual Bundesliga. Die erste Saison beendete der Verein als Tabellenvorletzter mit Luca Bernhard, Adrian Starkbaum, Jurek Röder und Timm Vögl. Die Saison 2019/20 bestritt der Verein mit Luca Bernhard, Marc Horle und Yannick de Groot und beendete die Saison auf Platz 17 von 22. Während der COVID-19-Pandemie trat der Verein auch bei der Bundesliga Home Challenge an. Bei dem Wettbewerb musste jeweils ein E-Sportler und ein Profi gegen ei...

  4. en.wikipedia.org › wiki › DortmundDortmund - Wikipedia

    18/06/2022 · Dortmund ( German: [ˈdɔʁtmʊnt] ( listen); Westphalian Low German: Düörpm [ˈdyːœɐ̯pm̩]; Latin: Tremonia) is the third-largest city in North Rhine-Westphalia after Cologne and Düsseldorf, and the eighth-largest city of Germany, with a population of 588,250 inhabitants as of 2021. It is the largest city (by area and population) of the ...

  5. 11/06/2022 · Darmstadt Luisenplatz, © Wikipedia Die Freundschaft mit der Stadt Darmstadt wurde im Jahr 1964 durch den Oberbürgermeister von Darmstadt, Dr. Ludwig Engel, und dem Bürgermeister von Graz, Ing. Gustav Scherbaum, begründet, die sich auf einer Konferenz des Städte- und Gemeindeverbandes in Straßburg kennen lernten.