Yahoo Search Búsqueda en la Web

Resultado de búsqueda

  1. Franziska Theresia Reichsgräfin von Hohenheim (seit 1774, geb. Freiin von Bernerdin, 1765 Freifrau Leutrum von Ertingen) (* 10. Januar 1748 in Adelmannsfelden; † 1. Januar 1811 in Kirchheim unter Teck) war seit 1772 offizielle Mätresse, seit 1785 zweite Ehefrau von Herzog Carl Eugen von Württemberg, seit 2.2.1786 Herzogin von ...

  2. Countess Franziska Theresia von Hohenheim (10 January 1748 in Adelmannsfelden – 1 January 1811 in Kirchheim unter Teck) was a German noblewoman. From birth she was a Baroness von Bernerdin and from 1765 onwards Baroness Leutrum von Ertingen.

  3. Als Witwe bezog Franziska von Hohenheim (1748–1811) das Schloss. Doch schon zu Beginn ihrer Verbindung mit Carl Eugen spielte Kirchheim eine wichtige Rolle. Bis heute berühmt ist sie, weil sie den wilden Herzog von Württemberg zum guten Landesvater erzogen haben soll – eine Legende?

  4. Mit 24 Jahren wird Franziska von Hohenheim die offizielle Mätresse des Herzogs Carl Eugen von Württemberg: Schnell wird aus der Geliebten die große Liebe, die den umtriebigen Herzog besänftigen sollte. Das brachte Franziska den dauerhaften Ruf als der „gute Engel Württembergs“ ein.

    • Franziska von Hohenheim1
    • Franziska von Hohenheim2
    • Franziska von Hohenheim3
    • Franziska von Hohenheim4
  5. Franziska von Hohenheim (1748-1811) Autor: Hans-Dieter Frauer. Noch heute kann man Franziska von Hohenheim (1748-1811) in Sindlingen bei Herrenberg auf Schritt und Tritt begegnen. Nach ihr heißt eine Straße, in der Mauritiuskirche steht ihre Büste mit der Inschrift: »Durch Frömmigkeit und Wohltätigkeit zeichnete sie sich aus.

  6. Franziska von Hohenheim (1748–1811) moved to the palace a widow. However, she played an important role in Kirchheim from the beginning of her association with Carl Eugen. She remains famous to this day for turning the wild Duke of Württemberg into a good sovereign, but is this a legend?

  7. www.landesmuseum-stuttgart.de › sammlung › sammlungFranziska von Hohenheim

    Franziska von Hohenheim. LMW App. Ihr digitaler Museumsbegleiter. anzeigen. Sammlung online Landesmuseum Württemberg. zurück zum Suchergebnis. Das Landesmuseum Württemberg stellt alle in der Online-Sammlung publizierten Objektdaten (Bilder und Metadaten) für eine Nachnutzung und Weiterverwendung frei.