Yahoo Search Búsqueda en la Web

  1. Cerca de 16 resultados de búsqueda

  1. 19/11/2021 · Ludwig Friedrich, Duke of Württemberg-Mömpelgard+ b. 29 Jan 1586, d. 26 Jan 1631 Joachim Friedrich von Württemberg 3 b. 27 Jan 1587, d. 31 Jan 1587 Julius Friedrich, Duke of Württemberg-Weiltingen-Brenz + b. 3 Jun 1588, d. 25 Apr 1635

  2. In 1557, reunited Kulmbach to Ansbach once more. Left no descendants, and the Margraviates passed to sons of the Elector John George. George Frederick I the Elder: 5 April 1539: 1543-1603 25 April 1603: Margraviate of Brandenburg-Ansbach: Elisabeth of Brandenburg-Küstrin 26 December 1558 Küstrin no children Sophie of Brunswick-Lüneburg 3 May ...

  3. 1949: George Orwells dystopischer Roman 1984 erscheint in London. 1957: Die lyrische Tragödie Bluthochzeit von Wolfgang Fortner nach dem gleichnamigen Drama von Federico García Lorca wird in Köln uraufgeführt. 1966: Peter Handkes Publikumsbeschimpfung wird unter der Regie von Claus Peymann im Theater am Turm in Frankfurt am Main uraufgeführt.

  4. George V. 1917: Der britische König Georg V. benennt das königliche Haus Sachsen-Coburg und Gotha aufgrund des innenpolitischen Drucks wegen des Krieges mit Deutschland in Windsor um. 1918: Der russische Zar Nikolaus II. wird zusammen mit seiner Frau, seinen vier Töchtern und seinem Sohn, dem russischen Thronfolger Alexei , in Jekaterinburg ermordet.

  5. en.wikipedia.org › wiki › MontbéliardMontbéliard - Wikipedia

    From there on, Ulrich used Montbéliard as a base of operations to raise troops to retake Württemberg, but, in dire need of funds, he decided to lease Montbéliard to his half-brother George. In 1534, still in need of funds, Ulrich simply sold Montbéliard to Francis I of France, though with the right to repurchase, which Ulrich exercised after his restoration to Württemberg in 1536.

  6. Familienbuch Euregio - Private Genealogie-Internet-Site von Iris Gedig zur Online-Verwaltung von Stammdaten, Fotogalerie, Dokumentensammlung und Themenbeiträgen.