Yahoo Search Búsqueda en la Web

  1. Cerca de 29 resultados de búsqueda

  1. en.wikipedia.org › wiki › Gustav_IIIGustav III - Wikipedia

    Royal title. Gustav III was known in Sweden and abroad by his Royal Titles, or styles: Gustav, by the Grace of God, King of the Swedes, the Goths and the Vends, Grand Prince of Finland, Duke of Pomerania, Prince of Rügen and Lord of Wismar, Heir to Norway and Duke of Schleswig-Holstein, Stormarn and Dithmarschen, Count of Oldenburg and Delmenhorst, etc.

  2. Gustav IV Adolf or Gustav IV Adolph (1 November 1778 – 7 February 1837) was King of Sweden from 1792 until he was deposed in a coup in 1809. He was also the last Swedish monarch to be the ruler of Finland .

  3. fmg.ac › Projects › MedLandsSAXONY DUKES - FMG

    02/07/2015 · The title "Duke of Saxony" or "Duke of the Saxons" is first noted in documentation from the early 11th century. The choice of Lothar von Süpplingenburg to succeed as duke of Saxony after the extinction of the Billung family in the male line in 1106 marked a turning point in Saxon history (see Chapter 4).

  4. 1654: Auf dem Reichstag zu Uppsala wird die Abdankungsurkunde von Schwedens Königin Christina I. verlesen und ihr Vetter als Karl X. Gustav zu ihrem Nachfolger proklamiert. 1674: Im Holländischen Krieg gelingt es dem französischen Heer unter Führung Turennes in der Schlacht bei Sinsheim , die verschanzten kaiserlichen Truppen nach erbitterten Kämpfen zum Rückzug zu zwingen.

  5. Friedrich solle Gustav Adolf huldigen und die Pfalz gleich einem Lehen aus den Händen des schwedischen Königs erhalten. Zu wichtig waren für Schweden die wirtschaftlich und strategisch bedeutenden Gebiete der Kurpfalz. Eine Bitte um Milderung der Bedingungen wurde von Gustav Adolf freundlich, aber bestimmt zurückgewiesen.