Yahoo Search Búsqueda en la Web

  1. Cerca de 1.075.032.704 resultados de búsqueda

  1. Hermann Ernesto Francisco Bernardo de Hohenlohe-Langenburg (en alemán, Hermann Ernst Franz Bernhard zu Hohenlohe-Langenburg; Langenburg, 31 de agosto de 1832-ibidem, 9 de marzo de 1913) fue el 6.º príncipe de Hohenlohe-Langenburg y gobernador del Territorio Imperial de Alsacia y Lorena (Reichsland Elsaß-Lothringen

    • Hermann Ernesto Francisco Bernardo
    • Carlos Luis II
  2. Hermann, Prince of Hohenlohe-Langenburg was the 6th Prince of Hohenlohe-Langenburg and the second son of Ernst I, Prince of Hohenlohe-Langenburg, and Princess Feodora of Leiningen. He succeeded to the title of Prince of Hohenlohe-Langenburg on 21 April 1860, when his elder brother signed over his rights to the throne. He died on 9 March 1913 in Langenburg, Kingdom of Württemberg, German Empire.

  3. Hermann de Hohenlohe-Langenburg es del signo de Acuario. El príncipe Hermann de Hohenlohe-Langenburg (en alemán Hermann Ernst Franz Bernhard zu Hohenlohe-Langenburg; Langenburg, 1832 - Langengburg, 1913) fue el 6º príncipe de Hohenlohe-Langenburg y gobernador del Territorio Imperial de Alsacia y Lorena ( Reichsland Elsaß-Lothringen ).

    • Abstammung
    • Leben
    • Ehe und Nachkommen
    • Auszeichnungen
    • Literatur
    • Weblinks
    • Einzelnachweise

    Fürst Hermann entstammte dem Hochadelshaus Hohenlohe und war zweiter Sohn von Fürst Ernst I. zu Hohenlohe-Langenburg und dessen Gattin Prinzessin Feodora zu Leiningen, der Halbschwester von Königin Victoria.

    Er trat nach seinem Jurastudium in Berlin eine militärische Laufbahn an. 1860 übernahm er infolge der morganatischen Ehe seines älteren Bruders Karl die Standesherrschaft. Am 4. März 1861 trat er in die württembergische Kammer der Standesherren ein, der er bis zu seinem Tode angehörte. Am Deutsch-Französischen Krieg nahm Fürst Hermann aktiv teil un...

    Am 24. September 1862 heiratete Fürst Hermann in Karlsruhe Prinzessin Leopoldine von Baden(1837–1903). Aus der Ehe gingen folgende drei Kinder hervor: 1. Ernst (1863–1950), Fürst zu Hohenlohe-Langenburg ⚭ 1896 Prinzessin Alexandra von Sachsen-Coburg und Gotha(1878–1942) 2. Elise (1864–1929) ⚭ 1884 Fürst Heinrich XXVII. Reuß jüngerer Linie(1858–1928...

    1862 wurde Hohenlohe-Langenburg das Großkreuz des Ordens vom Zähringer Löwen verliehen und 1867 erhielt er das Großkreuz des Ordens der Württembergischen Krone. Durch Großherzog Adolph wurde er am 17. Februar 1897 in den Nassauischen Hausorden vom Goldenen Löwenaufgenommen.

    Kurt Eißele: Fürst Hermann zu Hohenlohe-Langenburg als Statthalter im Reichsland Elsass-Lothringen 1894–1907. O.O., 1950.
    Günter Richter: Hermann Fürst zu Hohenlohe-Langenburg. In: Neue Deutsche Biographie (NDB). Band 9, Duncker & Humblot, Berlin 1972, ISBN 3-428-00190-7, S. 491 f. (Digitalisat).
    Otmar Schwenhuth: Lebenslauf Seiner Durchlaucht des Fürsten Hermann zu Hohenlohe-Langenburg. Gerabronn, 1913.
    Gerhard Taddey: Hermann Fürst zu Hohenlohe-Langenburg. In: Lexikon der deutschen Geschichte. Ereignisse, Institutionen, Personen. Von den Anfängen bis zur Kapitulation 1945. 3., überarbeitete Aufla...
    Biografie von Hermann Fürst Hohenlohe-Langenburg. In: Heinrich Best: Datenbank der Abgeordneten der Reichstage des Kaiserreichs 1867/71 bis 1918 (Biorab – Kaiserreich)
  4. El príncipe Hermann de Hohenlohe-Langenburg fue el 6º príncipe de Hohenlohe-Langenburg y gobernador del Territorio Imperial de Alsacia y Lorena.

  5. Fils d'Ernest Ier de Hohenlohe-Langenbourg et de Théodora de Leiningen, le prince Hermann Ernest François Bernard de Hohenlohe-Langenbourg naît le 31 août 1832 à Langenbourg. Il est l'un des neveux de la reine Victoria, mais il est aussi un oncle par alliance de l'empereur allemand Guillaume II.

  6. El príncipe Hermann de Hohenlohe-Langenburg fue el 6º príncipe de Hohenlohe-Langenburg y gobernador del Territorio Imperial de Alsacia y Lorena.