Yahoo Search Búsqueda en la Web

  1. Cerca de 44 resultados de búsqueda

  1. Ludwig III. floh nach Worms und/oder München, als die preußischen Truppen in die Residenzstadt Darmstadt einrückten. Die Abtrennung Oberhessens an Preußen verhinderte nur eine Intervention seitens des Zaren Alexander II. , Schwager des Großherzogs, der mit einem Einmarsch in Ostpreußen gedroht haben soll.

  2. Ludwig III (Ludwig Luitpold Josef Maria Aloys Alfried; 7 January 1845 – 18 October 1921) was the last King of Bavaria, reigning from 1913 to 1918. Initially he served in the Bavarian military as a lieutenant and went on to hold the rank of Oberleutnant during the Austro-Prussian War .

  3. Ludwig III. wurde bereits als Hindernis für einen Friedensprozess gesehen, hatte er doch auch während des Ersten Weltkrieges ungerührt Interessenpolitik zu seinen eigenen Gunsten betrieben. Häufiger als die meisten anderen Bundesfürsten besuchte Ludwig während des Krieges jedoch seine Truppen an allen Fronten.

  4. Louis III (German: Ludwig III. der Ältere or der Bärtige) (23 January 1378 – 30 December 1436), was an Elector Palatine of the Rhine from the house of Wittelsbach in 1410–1436. Contents 1 Biography

  5. 06/06/2010 · Ludwig III. (Pfalz) Blanca von England; Pfälzische Krone; Usage on el.wikipedia.org Λευκή της Αγγλίας; Usage on es.wikipedia.org Blanca de Inglaterra; Usage on fr.wikipedia.org Albrecht von Pfalz-Mosbach; Robert de Pfalz-Simmern; Blanche d'Angleterre; Usage on it.wikipedia.org Bianca di Lancaster (1392-1409) Usage on ja ...

  6. Hedwig Brand: König Ludwig und sein Schützling. Dietrichs Bibliothek für die reifere Jugend und deren Freunde, Dietrich Verlag, Dresden 1911. Mehrfach war das Leben König Ludwig II. Thema von Spielfilmen. Bereits 1913 entstand der Film Ludwig II. von Bayern mit Ferdinand Bonn in der Hauptrolle. Diesen Film sah sogar sein Nachfolger Ludwig III.

  7. Ludwig Elegans (1267–1290) ⚭ 1288 Isabella (1272–1335), Tochter des Herzogs Friedrich III. von Lothringen und seiner Gattin Margarete von Navarra In dritter Ehe heiratete Ludwig II. am 24. Oktober 1273 in Aachen Mathilde von Habsburg (1253–1304), Tochter des römisch-deutschen Königs Rudolf I. und seiner Gattin Gertrud von Hohenberg .