Yahoo Search Búsqueda en la Web

  1. Cerca de 40 resultados de búsqueda
  1. ⚭ 1638 Prinzessin Magdalena Sibylle von Brandenburg-Bayreuth (1612–1687) August (1614–1680), Herzog von Sachsen-Weißenfels ⚭ 1. 1647 Prinzessin Anna Maria von Mecklenburg-Schwerin (1627–1669) ⚭ 2. 1672 Gräfin Johanna Walpurgis von Leiningen-Westerburg (1647–1687) Christian I. (1615–1691), Herzog von Sachsen-Merseburg

  2. Sophie of Brandenburg (6 June 1568 – 7 December 1622) was Electress of Saxony by marriage to Christian I, Elector of Saxony. She was regent from 1591 to 1601 during the minority of their son Christian II .

  3. Even in Brandenburg-Schwedt, however, he had to accept the prerogative of his eldest brother Margrave Philip William. Moreover, sober times began in 1713 with the accession of King Frederick William I , known as the "Soldier King", who enlisted large financial resources to build up the Prussian Army.

  4. 23/05/2022 · Sibylle Lewitscharoff hat Multiple Sklerose – im fortgeschrittenen Stadium. Doch den schwarzen Humor lässt sich die Schriftstellerin nicht nehmen. Wenn sie erzählt, wer schon zu Gast in ihrer ...

  5. 04/06/2022 · Mehr als tausend Bilder hat der im Jahr 2009 verstorbene Berliner Fotograf Roger Melis für die „Sibylle“ und andere Magazine in der DDR gemacht. Nun sind sie in einem Prachtband erschienen.

  6. Vater Erwin Mai fasst den Entschluss, doch wieder zu heiraten, weil seine beiden Jungen Kalle und Kulle immer dreister und frecher werden. In Frau Büttner vom Rummel meinen die beiden, die ...

  7. Wilhelmina Charlotte Caroline von Brandenburg-Ansbach (* 1. März jul. / 11. März 1683 greg. in Ansbach; † 20. November jul. / 1. Dezember 1737 greg. in London) war eine geborene Markgräfin von Brandenburg-Ansbach und als Ehefrau von Georg II. ab 1727 Königin von Großbritannien und Irland sowie Kurfürstin von Hannover.