Yahoo Search Búsqueda en la Web

  1. Cerca de 12.400 resultados de búsqueda
  1. Anuncio
    relacionado con: schloss kronberg wikipedia
  2. 10,000+ usuarios visitaron casniepi.com el mes pasado

    World news, daily news, politics, business, tech... Do you know all about Wikipedia?

  1. El Schlosshotel Kronberg, ubicado en Kronberg im Taunus, Hesse, es un hotel construido entre 1889 y 1893 por la viuda emperatriz alemana Victoria y originalmente llamado Schloss Friedrichshof en honor a su difunto marido, el Káiser Friedrich III .

  2. Schloss Kronberg (Kromberk) (auch: Cronberg oder slowenisch: Grad Kromberk ), in Kromberk (deutsch: Kronberg), Gemeinde Nova Gorica (deutsch: Görz) in Slowenien. Schloss Friedrichshof (auch: Schloss Kronberg ), in Kronberg im Taunus in Hessen. Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter ...

  3. Schlosshotel Kronberg (Castle Hotel Kronberg) in Kronberg im Taunus, Hesse, near Frankfurt am Main, was built between 1889 and 1893 for the dowager German Empress Victoria and originally named Schloss Friedrichshof in honour of her late husband, Emperor Frederick III (Friedrich III). The principal architect was Ernst von Ihne, who was also the ...

    • Lage
    • Überblick Zur Bau- und Familiengeschichte
    • Die Oberburg Der Stauferzeit
    • Die Mittelburg Des 14. Bis 17. Jahrhunderts
    • spätere Nutzungen und Veränderungen
    • Erhalt und Pflege durch Burgverein und Stiftung AB 1989
    • Ausstellungen
    • Siehe Auch
    • Weblinks
    • Einzelnachweise

    Die Höhenburg wurde auf einem ca. 285 m ü. NN liegenden Sporn des Altkönigs am Taunus-Südhang errichtet und war Namensgeber sowohl für das ehemalige Reichsrittergeschlecht, als auch für die unterhalb der Burg entstandene Stadt Kronberg. Sie erlaubte eine Fernsicht nach Süden bis zum Spessart, über Frankfurt am Main und das Rhein-Main-Gebiet zum Ode...

    Der Zeitpunkt und die Umstände der Gründung liegen im Dunkeln. Man nimmt an, dass die erste Bauphase auf die Spätzeit König Konrads III. oder die Frühzeit Friedrichs I. (Kaiser Barbarossa) zurückgeht und etwa im dritten Viertel des 12. Jahrhunderts lag. Unklar ist aber, ob die ursprünglichen Bauherren bzw. Besitzer bereits die Kronberger Ritter war...

    Von den prominent aufragenden drei turmartigen Bauten der Oberburg waren die beiden niedrigeren (und wohl leicht älteren) Türme ehemals sicher etwas höher und bedacht, der hohe Turm hingegen deutlich niedriger als heute und vielleicht um 1200 errichtet; der Ausbau zur heutigen äußeren Form, die an einen Butterfassturm erinnert, erfolgte wohl bei gl...

    Der Westflügel der Mittelburg sowie der zum Innenhof angebaute mächtige Fahnenturm gehen in der Anlage mindestens auf die erste Hälfte des 14. Jahrhunderts zurück und weisen noch etliche gotische Baustilelemente auf. Der vom Schlosseingang rechts stehende Nordflügel wurde hingegen erst um 1505 und im Stil der Renaissance-Zeitan der Stelle eines Vor...

    Nach dem Aussterben der Herren von Cronberg im Jahre 1704 kam die Burg zum Kurfürstentum Mainz, zu welchem seit Jahrhunderten Beziehungen bestanden hatten. Der lokale kurmainzische Amtmann nahm seinen Amtssitz für einige Zeit in der Mittelburg ein. Teile der Gebäude wurden als katholische Schule und Lehrerwohnung genutzt und unterhalb des Schlossga...

    1989 gründete sich der Burgverein Kronberg e.V. mit dem primären Ziel, den Verkauf der Burg von der Hessischen Hausstiftungan einen Investor zu verhindern. 1992 erwarb die Stadt Kronberg die Burg und 1994 wurde die Stiftung „Burg Kronberg im Taunus“ gegründet. Seitdem verwalten Vertreter der Stadt und des Burgvereins die Burg gemeinsam, wobei die P...

    Besuch der Außenanlagen und der Oberburg von Mittwoch bis Sonntag zwischen Frühjahr und Herbst. Die museal gestalteten Innenräume der Mittelburg (Zeitstellung: Frühe Neuzeit) können im Rahmen von F...
    Permanente Ausstellung im Museum für Stadtgeschichte (jeweils Sa, So und Feiertage von 13–17 Uhr, Eintritt frei). Geschichtliche Zusammenhänge von Burg und Stadt mit zahlreichen Exponaten, Modellen...
    Temporäre Ausstellungen im Rheinberger-Saal im Westflügel der Burg (2. Stock, Lift). Geöffnet während der Öffnungszeiten der Burg, Eintritt im Burgeintrittspreis inbegriffen.
    Eintrag von Jens Friedhoff zu Burg Kronberg in der wissenschaftlichen Datenbank „EBIDAT“ des Europäischen Burgeninstituts
    Renaissanceschlösser in Hessen (Projekt am Germanischen Nationalmuseum von Georg Ulrich Großmann)
    ↑ 3-Burgen-Weg Königstein – Falkenstein – Kronberg bei taunusklub.de
    ↑ EBIDAT – Die Burgendatenbank, Webseite des Europäischen Burgeninstitutsals Einrichtung des DBV; abgerufen am 23. August 2021
    ↑ Ludwig Friedrich Christian Karl Freiherr von Ompteda: Die von Kronberg und ihr Herrensitz : eine kulturgeschichtliche Erzählung aus elf Jahrhunderten 770 bis 1898. Frankfurt a. M. : Keller, 1899....
    • ca. 1170 bis 1505, mit späteren Modifik./Ergänz.
    • Deutschland (DE)
  4. Château-hôtel de Kronberg 50° 11′ 20″ nord, 8° 30′ 36″ est Le château de Kronberg (en allemand Schlosshotel Kronberg, ou Schloss Friedrichshof en l'honneur de Frédéric III ), est un château situé à Kronberg im Taunus, en Hesse ( Allemagne ), transformé en hôtel de luxe à partir de 1954. Il est la propriété de la maison de Hesse . Histoire

    • Schlosshotel Kronberg – Hotel Frankfurt
    • 1889
  5. Schloss Kronberg. steht für: ... This page is based on a Wikipedia article written by contributors (read/edit). Text is available under the CC BY-SA 4.0 license; ...

  1. Anuncio
    relacionado con: schloss kronberg wikipedia
  2. 10,000+ usuarios visitaron casniepi.com el mes pasado

    World news, daily news, politics, business, tech... Do you know all about Wikipedia?