Yahoo Search Búsqueda en la Web

Resultado de búsqueda

  1. St. Johannis Church. The church St. Johannis (St. John) in Ansbach, Middle Franconia, Germany, is a Lutheran parish church and a concert venue of the Bachwoche Ansbach. History. The parish was first mentioned in documents in 1139. It was given by the Bishop of Würzburg to St. Gumbertus.

  2. Die evangelisch-lutherische Pfarrkirche St. Johannis ist ein denkmalgeschütztes Kirchengebäude in Ansbach, einer kreisfreien Stadt in Mittelfranken. Sie wird von der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde St. Johannis Ansbach der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern genutzt.

  3. Die St. Johannisskirche liegt heute mitten in der Innenstadt von Ansbach in der Fußgängerzone. Parken können Sie in der Reitbahn des Residenzschloß Ansbach oder auf den Rezatwiesen. So finden Sie unsere Kirche:

  4. en.wikipedia.org › wiki › AnsbachAnsbach - Wikipedia

    It is the capital of the administrative region of Middle Franconia. Ansbach is 40 kilometers (25 miles) southwest of Nuremberg and 140 kilometers (90 miles) north of Munich, on the river Fränkische Rezat, a tributary of the river Main. In 2020, its population was 41,681.

  5. From Wikimedia Commons, the free media repository. This is the category of the Bavarian Baudenkmal ( cultural heritage monument) with the ID. D-5-61-000-190 ( Wikidata) Deutsch: Ansbach - Martin-Luther-Platz 16 - Evang.-Luth. Pfarrkirche St. Johannis.

  6. The church St. Johannis (St. John) in Ansbach, Middle Franconia, Germany, is a Lutheran parish church and a concert venue of the Bachwoche Ansbach.

  7. St. Gumbertus gehört zusammen mit ihrer Nachbarkirche St. Johannis zu den zentralen Innenstadtkirchen von Ansbach in Bayern . Das St. Gumbert, der Heiligen Maria und St. Salvator geweihte Kloster St. Gumbert wurde durch den Hl. Gumbert gegründet. 748 bis 911/1012 war es ein Benediktinerkloster; später war es ein Kollegiatstift.