Yahoo Search Búsqueda en la Web

  1. Cerca de 14 resultados de búsqueda
  1. Herzogtum Sachsen-Hildburghausen (1680–1826), danach großmehrheitlich zu Sachsen-Meiningen Herzogtum Sachsen-Meiningen (1680–1918), 1826 vergrößert um Sachsen-Hildburghausen sowie Teile von Sachsen-Coburg-Saalfeld und Sachsen-Gotha-Altenburg

  2. Durch Ländertausch gelangte die Grafschaft Oldenburg im Vertrag von Zarskoje Selo am 27. August 1773 an das Oberhaupt des Hauses Schleswig-Holstein-Gottorf, den späteren Zaren Paul, der das Land vier Tage später seinem Vetter Friedrich August, dem Fürstbischof von Lübeck, abtrat, der daraufhin von Kaiser Joseph II. 1774/1777 in den Herzogsstand erhoben wurde.