Yahoo Search Búsqueda en la Web

  1. Cerca de 43 resultados de búsqueda
  1. Irene Luise Maria Anna von Hessen und bei Rhein VA (* 11. Juli 1866 in Darmstadt ; † 11. November 1953 in Hemmelmark ) war die Gemahlin des preußischen Prinzen und Kaiserbruders Heinrich von Preußen und Schwester der letzten russischen Zarin Alexandra Fjodorowna .

  2. Anna's maternale grootvader landgraaf Filips I van Hessen bleef zich tot het einde tegen het huwelijk verzetten en niemand van haar moeders kant van de familie kwam naar de bruiloft. Willem van Oranje zegde haar oom August mondeling toe dat Anna haar luthers geloof mocht behouden, maar hij weigerde dat op papier te zetten.

  3. 01/07/2022 · Der Schaden, der dem Land Hessen durch die Korruption in der Generalstaatsanwaltschaft entstanden ist, beläuft sich auf rund zehn Millionen Euro. Der Rechnungshof beklagt die Verletzung der ...

  4. 10/06/2022 · Bauer sucht Frau: Für Anna und Gerald ist Sohn Leon die schönste Motivation . Allerdings lassen sich Anna und Gerald Heiser nicht von gelegentlichen Auseinandersetzungen kleinkriegen. Schließlich verfolgt vor allem Gerald einen Plan. Er möchte seinem Söhnchen Leon das schöne Leben auf der Farm bieten, welches es selbst hatte.

  5. Anna brit királyi hercegnő (Westminster, London, 1950. augusztus 15. –) (teljes neve Anna Erzsébet Alíz Lujza , angolul Anne, Princess Royal ) II. Erzsébet brit királynő és Fülöp edinburgh-i herceg egyetlen lánya.

  6. Wetter (Hessen) ist eine Kleinstadt im mittelhessischen Landkreis Marburg-Biedenkopf. Die eher ungebräuchliche Bezeichnung Wetter ( Hessen-Nassau ) stammt aus der Zeit der Zugehörigkeit zur gleichnamigen preußischen Provinz und wurde im Wesentlichen nur von der Eisenbahn und der Post in den Stempeln benutzt.

  7. Anna leunde tot 1759 sterk op opperstalmeester Douwe Sirtema van Grovestins. Anna kon niet goed overweg met haar vader George II van Groot-Brittannië en schoonmoeder Maria Louise van Hessen-Kassel, en ze had zo haar twijfels bij de aanstelling van haar oom hertog Lodewijk Ernst van Brunswijk.