Yahoo Search Búsqueda en la Web

  1. Cerca de 483.000 resultados de búsqueda
  1. Anuncios
    relacionados con: Bruchsal
  1. Bruchsal. /  49.133333333333, 8.6. Bruchsal es una ciudad de Alemania ubicada en el estado federado de Baden-Wurtemberg. Tiene una población estimada, a fines de septiembre de 2021, de 45 501 habitantes. Está situada al oeste de Kraichgau y a 20 km del norte de Karlsruhe, en el distrito de Karlsruhe. Es la ciudad más grande del distrito .

  2. en.wikipedia.org › wiki › BruchsalBruchsal - Wikipedia

    Bruchsal ( German pronunciation: [ˈbʁʊxzaːl] ( listen); orig. Bruohselle, Bruaselle, historically known in English as Bruxhall) is a city at the western edge of the Kraichgau, approximately 20 km northeast of Karlsruhe in the state of Baden-Württemberg, Germany. It is located on Bertha Benz Memorial Route .

  3. Bruchsal es una ciudad de Alemania, en el Estado federado de Baden-Wurtemberg con una población de 42,000 habitantes, situada al oeste de Kraichgau y a 20 km del norte de Karlsruhe, en el Distrito de Karlsruhe en Baden-Württemberg. Es la ciudad más grande de la Provincia de Karlsruhe.

  4. Bruchsal, city, Baden-Württemberg Land (state), southwestern Germany. It lies along the Saalbach (Saal Stream), just northeast of Karlsruhe. First mentioned in 796 as the site of a Frankish royal villa, it was given to the prince-bishops of Speyer in 1056 and became their residence in 1720. Chartered in 1248, it passed to Baden in 1803. The city’s magnificent Rococo castle (1722–32), one ...

  5. de.wikipedia.org › wiki › BruchsalBruchsal – Wikipedia

    • Geographie
    • Geschichte
    • Politik
    • Wirtschaft und Infrastruktur
    • Kultur und Sehenswürdigkeiten
    • Einzelnachweise
    • Literatur
    • Weblinks

    Lage

    Bruchsal liegt am Rande der Oberrheinischen Tiefebene und des Kraichgaus an der Saalbach, einem kleinen Nebenfluss des Rheins, der zwischen Philippsburg und Oberhausen mündet.

    Nachbargemeinden

    Folgende Städte und Gemeinden grenzen an die Stadt Bruchsal. Sie werden im Uhrzeigersinn beginnend im Norden genannt und gehören alle zum Landkreis Karlsruhe: Forst, Ubstadt-Weiher, Kraichtal, Bretten, Gondelsheim, Walzbachtal, Weingarten (Baden), Stutensee und Karlsdorf-Neuthard. Die zum Stadtgebiet Bruchsals und zur Gemarkung der Kernstadt gehörige Exklave nördlich von Karlsdorf-Neuthard grenzt an die Gemeinden Graben-Neudorf, Waghäusel und Hambrückensowie, wie der Hauptteil der Gemeinde, a...

    Stadtgliederung

    Das Stadtgebiet Bruchsals gliedert sich in die Kernstadt und die Stadtteile Büchenau, Heidelsheim, Helmsheim, Obergrombach und Untergrombach. Gelegentlich werden innerhalb der Kernstadt noch Wohngebiete mit eigenem Namen unterschieden (z. B. Silberhölle, Weiherberg, Augsteiner, Südstadt, Reserve), wobei deren Grenzen meist nicht genau festgelegt sind. Ferner gibt es im Stadtgebiet auch noch separat gelegene Wohnplätze, die oftmals nur aus einem oder wenigen Häusern bestehen, so etwa Langental...

    Frühe Geschichte

    Auf dem Michaelsberg in Untergrombach wurden Funde der Michelsberger Kultur aus dem späten 5. und des 4. Jahrtausend v. Chr. des Jungneolithikumbekannt. In Bruchsal wurde 996 eine Urkunde Kaiser Otto III. für das Bistum Freising ausgefertigt, in der der Erstbeleg für das Wort Österreich (als Ostarrichi) erscheint.

    Religionen

    Das Gebiet der Stadt Bruchsal gehörte schon seit dem Mittelalter sowohl politisch als auch kirchlich zum Bistum Speyer und war dem Archidiakonat der Propstei des Kollegiatstiftes zum heiligen Johannes und heiligen Guido in Speyer unterstellt. Die Reformation konnte somit kaum Fuß fassen und wurde schließlich durch den Bischof unterdrückt, so dass die Stadt überwiegend katholisch blieb. Schon sehr früh wurde Bruchsal Sitz eines Dekanats. 1716 wurde sie sogar Sitz des gesamten Fürstbistums, als...

    Eingemeindungen

    In die Stadt Bruchsal wurden folgende Städte und Gemeinden eingegliedert. Sie gehörten vor der Kreisreform 1973 alle zum Landkreis Bruchsal. 1. 1. Juli 1971: Stadt Obergrombach und Gemeinde Untergrombach 2. 1. Juli 1972: Gemeinden Büchenauund Helmsheim 3. 1. Oktober 1974: Stadt Heidelsheim

    Gemeinderat

    Der Gemeinderathat 32 ehrenamtliche Mitglieder, die für fünf Jahre gewählt werden. Die Gemeinderäte führen die Bezeichnung Stadträtin/Stadtrat. Hinzu kommt die Oberbürgermeisterin als stimmberechtigte Gemeinderatsvorsitzende. Die Kommunalwahl 2019führte zu folgendem Ergebnis (in Klammern: Unterschied zu 2014):

    Stadtoberhäupter

    Stadtoberhaupt ist der Bürgermeister, seit 1. April 1956 Oberbürgermeister, der von der Bevölkerung auf acht Jahre direkt gewählt wird. Sein ständiger Vertreter ist der Erste Beigeordnete mit der Amtsbezeichnung Bürgermeister. Bürgermeister und Oberbürgermeister 1. 1820–1824: Christian Messing 2. 1824–1833: OB Kohner 3. 1833–1876: Stelle unbesetzt 4. 1876–1881: Andreas Heck 5. 1881–1886: Stelle unbesetzt 6. 1886–1887: Julius Kanzler 7. 1888–1898: Albert Gautier 8. 1898–1913: Karl Stritt 9. 19...

    Städtepartnerschaften

    Bruchsal unterhält mit folgenden Städten Städtepartnerschaften: 1. Sainte-Menehould (Frankreich) seit 1965 2. Cwmbran, County Borough Torfaen (Wales, Vereinigtes Königreich), seit 1979 3. Sainte-Marie-aux-Mines (Frankreich), seit 1989 4. Gornja Radgona (Slowenien), seit 2006 5. Volterra (Italien), seit 2008

    Verkehr

    Bruchsal ist über die Bundesautobahn 5 (Karlsruhe–Frankfurt) (Anschlussstelle Bruchsal) zu erreichen. Ferner führen durch das Stadtgebiet die Bundesstraßen 3 (Karlsruhe–Heidelberg) und 35 (Bretten–Germersheim). Der Bahnhof Bruchsal liegt am Schnittpunkt der Bahnstrecken Mannheim–Basel (Rheintalbahn), Westbahn und Bruhrainbahn und ist über eine Verbindungskurve an die Schnellfahrstrecke Mannheim–Stuttgartangeschlossen. Im Regionalverkehr bedienen die S-Bahn-Linien S 3 (Karlsruhe–Heidelberg–Ger...

    In Bruchsal ansässige Unternehmen

    1. BlancoLogistikzentrum 2. DG FlugzeugbauLeichtflugzeugbau, wie Segelflugzeuge und Motorsegler 3. Durst Malz, produziert Malz für die Brauereiindustrie 4. DHLFrachtzentrum Bruchsal 5. Hansa-Heemann, Hersteller von Mineralwasser und Erfrischungsgetränken 6. John DeereKabinenwerk und Europäisches Ersatzteilvertriebszentrum 7. Reis Eurosystems GmbHGeldzähl-, Sortier- und Verpackungsmaschinen 8. Ries Verkehrstechnik, Hersteller von Verkehrsschildern 9. SHK AG, Einkaufsgenossenschaft unabhängiger...

    Medien

    In Bruchsal erscheint als Tageszeitung die „Bruchsaler Rundschau“, eine Lokalausgabe der in Karlsruhe erscheinenden Badischen Neuesten Nachrichten. Das Stadtmagazin„WILLI“ erscheint monatlich und ist auch online verfügbar. Daneben gibt es die Internet-Plattformen „bruchsal.org“ und das Stadtinformationssystem „Bruchsal.de“. Über digitales Kabelfernsehen sendet KraichgauTVwöchentlich aktualisiert Fernsehberichte von Ereignissen aus Bruchsal und der Region. Seit Anfang 2008 ist KraichgauTV mit...

    Theater

    In Bruchsal ist der Sitz der Badischen Landesbühne. Das Theater bespielt mit seinem Ensemble die Bühne im Bürgerzentrum (auf dem Gelände der ehemaligen Psycha (Frauengefängnis), heute Bürgerpark), das als kulturelles Veranstaltungszentrum gewünscht ist. Im Jahr 2007 wurde das Exil Theater e.V. gegründet und hat zunächst in der Aula der Handelslehranstalt eine vorübergehende Wirkungsstätte gefunden. Seit 2011 hat der Theaterverein in der Bahnstadt am Güterbahnhof 5 ein eigenes, dauerhaftes Dom...

    Musik

    Bruchsal hat eine lebendige Musikszene bestehend aus Amateur- und semiprofessionellen Bands der Genres Rock, Hardcore und Jazz, einen Historischen Fanfarenzug, Guggemusik-Kapellen, einen Knabenchor („Bruchsaler Schlossspatzen“) und verschiedene weitere Chöre sowie Musikvereine. Seit 1955, nach dem teilweisen Wiederaufbau des Residenzschlosses, finden im spätbarocken Louis-Seize-Ambiente des Kammermusiksaals die Bruchsaler Schlosskonzerte statt, die vom Kulturring Bruchsal eV verantwortet und...

    Museen

    Das Badische Landesmuseum unterhält im Bruchsaler Schloss eine Zweigstelle. Diese beherbergt eine kunstgeschichtliche Sammlung und das Deutsche Musikautomaten-Museum. Das Städtische Museum, ebenfalls im Barockschloss untergebracht, dokumentiert die Historie des Bruchsaler Raumes von der Steinzeit (Michelsberger Kultur) bis zum Luftangriff vom 1. März 1945 und seinen Folgen. In den Stadtteilen Heidelsheim und Untergrombach (Firstsäulenständerbau aus dem 15. Jahrhundert) gibt es jeweils ein Hei...

    ↑ Statistisches Landesamt Baden-Württemberg – Bevölkerung nach Nationalität und Geschlecht am 31. Dezember 2020 (CSV-Datei) (Hilfe dazu).
    ↑ Die in Bruchsal ausgefertigte „Ostarrichi-Urkunde“ Digitalisat der Abbildung im Lichtbildarchiv älterer Originalurkunden der Philipps-Universität Marburg
    ↑ Moscheesuche, moscheesuche.de, aufgerufen am 1. März 2022
    ↑ Moscheen in Bruchsal, moscheesuche.de, aufgerufen am 1. März 2022

    chronologisch 1. PDF Denkmalpflege in Baden-Württemberg.39. Jg. 2010, Heft 4. (mit fünf Artikeln zu Geschichte und Archäologie in Bruchsal) 2. Thomas Moos: Die Bruchsaler Straßennamen und ihre Bedeutung. Regionalkultur, Ubstadt-Weiher 2008, ISBN 978-3-89735-526-2. 3. Thomas Moos: Bruchsal. Handel und Gewerbe in alten Ansichten. Sutton, Erfurt 2007,...

  6. Palacio de Bruchsal. Ubicación en Baden-Wurtemberg. [ editar datos en Wikidata] El palacio (o castillo) de Bruchsal (en alemán, Schloss Bruchsal ), también llamado Damiansburg, es un complejo palaciego barroco ubicado en Bruchsal, Alemania. El complejo está formado por más de 50 edificaciones, incluidas un edificio residencial de tres alas ...

  1. Anuncios
    relacionados con: Bruchsal
  2. 1 millón+ usuarios visitaron amazon.de el mes pasado

    Erhalten auf Amazon Angebote für bruchsal. Entdecken Tausende Produkte. Lesen Kundenbewertungen und finden Bestseller

  1. Búsquedas relacionadas con Bruchsal

    castillo de bruchsal76646 bruchsal
  1. Otras búsquedas realizadas