Yahoo Search Búsqueda en la Web

  1. Cerca de 27 resultados de búsqueda

  1. The last count, Count Heinrich, Emperor Heinrich V appointed instead his nephew Konrad von Hohenstaufen as the successor to the Comburg-Rothenburg properties. In 1142, Konrad von Hohenstaufen , who became Konrad III (1138–52), the self-styled King of the Romans , traded a part of the monastery of Neumünster in Würzburg above the village Detwang and built the Stauffer-Castle Rothenburg on ...

  2. Lediglich Kloster Comburg durfte 1717 aufgrund seiner früheren Zugehörigkeit zu der Ganerbschaft die Anteile der Herren von Stetten kaufen. Im Jahre 1802 verlor der Ort seinen Status der Ganerbschaft, da im Zuge der Säkularisation Burg und Flecken alleinig an die Reichsfürsten von Hohenlohe fiel.

  3. de.wikipedia.org › wiki › OberrotOberrotWikipedia

    Die Schenken von Limpurg hatten so über eine lange Zeit großen Einfluss auf die Entscheidungen und somit die Entwicklung der Gemeinde. Anders war dies bei der heutigen Ortschaft Hausen, in der zu jener Zeit das Kloster Comburg das Sagen hatte. Mehrere Jahrhunderte lang wurde Oberrot von diesen Herren von Rot regiert.

  4. Gross Comburg in Schwäbisch Hall; ... Wikipedia® is een geregistreerd handelsmerk van de Wikimedia Foundation, Inc., een organisatie zonder winstoogmerk.