Yahoo Search Búsqueda en la Web

  1. Cerca de 8 resultados de búsqueda
  1. Frederick III, Elector of Saxony and the Imperial Marshal, then led Eberhard I to Württemberg's seat in the Reichstag, between the Duke of Jülich and the Landgrave of Hesse. To confirm Württemberg's elevation to a Duchy, the Emperor hosted a banquet attended by his person, the electors, and the other princes of the Diet.

  2. en.wikipedia.org › wiki › EberhardEberhard - Wikipedia

    Eberhard II, Count of Württemberg (after 1315–1392) Eberhard I, Count of Bonngau (died 937) Eberhard III, Duke of Franconia (ca 885–939) Eberhard (Archbishop of Trier) (1010–1066) Eberhard of Salzburg (died 1164), Bishop of Salzburg and saint; Last name. Eberhard family, a prominent Swiss industrialist family (Eberhard & Co.) from Bern ...

  3. Karl III. Wilhelm (Baden-Durlach) (1679–1738) ⚭ Magdalena Wilhelmine von Württemberg (1677–1742), Tochter von Wilhelm Ludwig (Württemberg) (1647–1677) Karl Magnus (1701–1712) Friedrich von Baden-Durlach (1703–1732) ⚭ Anna Charlotte Amalie von Nassau-Dietz-Oranien (1710–1777), Tochter von Johann Wilhelm Friso (Nassau-Dietz ...

  4. Politisch bestand das Herzogtum Schwaben etwa 350 Jahre, von Beginn des 10. Jahrhunderts bis zum Ende der Staufer und dem Ende der Stammesherzogtümer überhaupt, rechtlich wurde es erst 1806 zusammen mit dem Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation aufgelöst.

  5. 21/09/2021 · apolut.net: – das denk’ ich auch, 21.09.2021.Eine komplexe Gesellschaft kann den inneren und äußeren Frieden nur dann bewahren, wenn es ihr dauerhaft gelingt, eine positive Streit- und Debattenkult…