Yahoo Search Búsqueda en la Web

  1. Cerca de 23 resultados de búsqueda
  1. Anuncios
    relacionados con: George II of Great Britain wikipedia
  2. Find Britain Car Insurance. Search Faster, Better & Smarter at ZapMeta Now!

    • #1 results

      Info from multiple sources

      Find all you want for free

    • Top 10 answers

      You searched it, we found it

      No.1 engine for unique results

  3. 10,000+ usuarios visitaron search.visymo.com el mes pasado

    Audiobook Good To Great! Find Related Articles on Visymo Search

  4. 1 millón+ usuarios visitaron en-int.seekweb.com el mes pasado

    Find Round Britain Cruises safe and secure!

  1. hace 4 días · Anne (6 February 1665 – 1 August 1714) was Queen of England, Scotland, and Ireland between 8 March 1702 and 1 May 1707. On 1 May 1707, under the Acts of Union, the kingdoms of England and Scotland united as a single sovereign state known as Great Britain. She continued to reign as Queen of Great Britain and Ireland until her death in 1714.

    • 8 March 1702 – 1 May 1707
    • Anne Hyde
  2. hace 4 días · Named after King George II of Great Britain, the Colony of Georgia covered the area from South Carolina south to Spanish Florida and west to French Louisiana at the Mississippi River. On January 2, 1788, Georgia became the fourth state to ratify the United States Constitution.

    • 59,425 sq mi (153,909 km²)
    • 8 Republicans, 6 Democrats, (list)
    • Zusammenfassung
    • Statistik
    • Legende
    • Überlieferung
    • Hintergründe
    • Leben und Werk

    Diese Diskografie ist eine Übersicht über die veröffentlichten Tonträger des US-amerikanischen Musikers Prince, inklusive Alben, Singles und Chartplatzierungen. Zudem ist die Filmografie angeschlossen. Alle Tonträger-Veröffentlichungen und Chartplatzierungen ab dem Jahr 2016 erfolgten postum. Auflistung der autorisierten VHS- und DVD-Kompilationen, die nicht als Kinofilm erschienen sind. Auf Blu-ray Disc ist keiner der aufgelisteten Tonträger veröffentlicht worden.

    Von Prince wurden weltweit 103 Singles veröffentlicht, inklusive drei Singleauskopplungen Melody Cool (1990), Round and Round (1990) und Shake! (1991) die zwar auf dem Prince-Album Graffiti Bridge (1990) erschienen sind, aber nicht von ihm selbst gesungen werden. Die beiden Songs Hot Thing (1987) und Call My Name (2004) sind nicht als Singles erschienen, konnten sich aber über Airplay in die Charts platzieren. Sometimes It Snows in April erreichte postum als Download die Charts. Ferner wurden Singles wie beispielsweise Controversy und 1999 mehrfach veröffentlicht und konnten sich im jeweiligen Veröffentlichungsjahr in den Hitparaden platzieren. Abgesehen von den Singleauskopplungen wurden von Prince 13 EPs veröffentlicht. Zu Lebzeiten wurden weltweit mehr als 100 Millionen Prince-Tonträger verkauft,[1] davon inklusive Videoalben 50,425 Millionen in den USA und 8,02 Millionen in Großbritannien. In dieser Zahl sind jedoch keine Alben und Singles einberechnet, die Prince über seine eigenen Homepages verkaufen konnte, weil darüber keine offiziellen Angaben existieren. Es ist bei jedem Album die jeweilige Höchstplatzierung angegeben, wobei dieses bei einigen Alben erst postum der Fall war. Wenn ein Album Platz eins erreicht hat ist rechts neben der Ziffer 1 in Klammern die Anzahl der Wochen angegeben, wie lange das Album insgesamt auf Platz eins verweilte. Unter der Höchstplatzierung ist in Klammern die Wochenanzahl angegeben, wie lange sich das jeweilige Album insgesamt in der Hitparade aufhalten konnte. bedeutet, das Album konnte sich in den Charts nicht platzieren und n.v. bedeutet, das Album wurde in dem jeweiligen Land nicht veröffentlicht.

    Als Erstveröffentlichung ist immer das Datum aus den USA angegeben. Sollte ein Album zuerst in einem anderen Land veröffentlicht worden sein ist zusätzlich auch dieses Datum angegeben. Sofern nicht anders angegeben, bezieht sich das Datum der Erstveröffentlichung auf die USA.[60][61]

    Die Livealben gelangten nicht in den freien Verkauf; One Nite Alone Live! wurde über Prince damalige Homepage NPG Music Club.com vertrieben, C-Note war nur als Download verfügbar und Indigo Nights war CD-Beigabe des Prince-Buchs 21 Nights.

    Die Boxset Prince Original Album Series wurde in den USA, kurz vor dem am 26. März 2012 geplanten Veröffentlichungstermin, aus unbekannten Gründen zurückgezogen.[57] Von 1989 bis 1999 wurden von Prince zwölf EPs veröffentlicht und erst im Jahr 2013 brachte er mit The Breakfast Experience erneut eine EP heraus. Die folgenden Songs sind ausschließlich als Promotion-Singles erschienen und gelangten nicht in den freien Verkauf.[81][82][83] Auf den folgenden drei Soundtracks hat Prince jeweils einen Song beigesteuert, als Schauspieler wirkt er in den jeweiligen Filmen aber nicht mit.

    Auflistung der im Kino erschienenen Filme, deren Soundtrack aus Musik von Prince besteht. In den vier Filmen Purple Rain, Under the Cherry Moon, Prince Sign O the Times und Graffiti Bridge, spielt er auch die männliche Hauptrolle. In Batman und Girl 6 wirkt Prince als Schauspieler nicht mit.

  3. 16/10/2021 · The war resulted in the deaths of more than 620,000 people, with millions more injured and the South left in ruins.

  4. hace 4 días · A child was born in 1615 and the family returned to Great Britain where they settled for two years in a town outside of London.

  5. www.newsmax.com › ArchivesNewsMax Archives

    14/10/2021 · Newsmax.com is one of the nation's leading independent news site focusing on breaking news, politics, finance, personal health, technology and entertainment.

  1. Anuncios
    relacionados con: George II of Great Britain wikipedia
  2. Reputation Profiles include free contact info & photos + criminal & court records. See your own Reputation & Score, too - Profiles are shown over 300 million times monthly.

  3. 10,000+ usuarios visitaron search.visymo.com el mes pasado

    Audiobook Good To Great! Find Related Articles on Visymo Search

  4. 1 millón+ usuarios visitaron en-int.seekweb.com el mes pasado

    Find Round Britain Cruises safe and secure!