Yahoo Search Búsqueda en la Web

  1. Cerca de 16.700 resultados de búsqueda

  1. Deze talen zijn tevens beide wereldtalen. Nederlands wordt gesproken door 23 miljoen mensen [1] en zijn dochtertaal Afrikaans door 16 miljoen (waarvan het merendeel als tweede of derde taal). Kleinere Germaanse talen zijn Zweeds (9,3 miljoen), Deens (5,5 miljoen), Noors (5 miljoen), Jiddisch (3 miljoen), Nedersaksisch (5,5 miljoen), Limburgs (1 ...

  2. eine germanische Sprache. keine germanischen Sprachen. Worttrennung: ger·ma·ni·sche Spra·che, Plural: ger·ma·ni·sche Spra·chen. Aussprache: IPA: [ ɡɛʁˈmaːnɪʃə ˈʃpʁaːxə] Hörbeispiele: germanische Sprache ( Info) Bedeutungen: [1] nur Plural: weltweit verbreitete Sprachfamilie innerhalb der indogermanischen Sprachen.

  3. Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Germanische Sprachen aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported.

  4. Nordgermanische Sprachen: Dazu gehören: Schwedisch, Dänisch, Norwegisch, Färöisch und Isländisch. Ostgermanische Sprachen; Alle ostgermanischen Sprachen sind ausgestorben. Die bestüberlieferte ostgermanische Sprache ist Gotisch. 2 Andere Lexika. Germanische Sprachen bei Wikipedia (Erste Wikipedia-Version)

  5. Die germanischen Sprachen sind ein Zweig der indogermanischen Sprachfamilie. Sie umfassen etwa 15 Sprachen mit rund 500 Millionen Muttersprachlern, über 700 Millionen einschließlich der Zweitsprecher. Ein charakteristisches Phänomen aller…

  6. ↑ Steffen Krogh: Die Stellung des Altsächsischen im Rahmen der germanischen Sprachen. Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen, ISBN 978-3-525-20344-6, 1996, S. 136. ↑ Paulo Ramat: Einführung in das Germanische. Walter de Gruyter, Berlin 2011, ISBN 978-3-484-10411-2, S. 7. ↑ Helmut Kuhn: Zur Gliederung der germanischen Sprachen.

  7. Germanische Sprachen. Germanische Sprachen, die, gehören der großen indogerman.Sprachenfamilie an und theilen sich in 2 Hauptgruppen: 1) das Skandinavische (mit dem Altnorwegischen, Isländischen, Schwedischen, Dänischen); das Gothische, das Angelsächsische und Niederdeutsche (mit dem Niederländischen, Niedersächsischen); 2) das Hochdeutsche (die Sprache der Alemannen, Franken ...