Yahoo Search Búsqueda en la Web

  1. Cerca de 3 resultados de búsqueda
  1. Johann Georg I. mangelte es an feiner Sitte und er gab sich allzu oft der Jagdleidenschaft und Trunksucht hin (Spottname „Bierjörge“), was sogar in einer von Johann Georg Theodor Grässe aufgeschriebenen, mündlich tradierten Sage umging (Die sonderbare Stiftung zu Kötzschenbroda.).

  2. Friedrich August Graf Rutowski, auch Rutowsky, (* 19.Juni 1702 in Warschau oder Dresden; † 16. März 1764 in Pillnitz) war ein illegitimer Sohn Augusts des Starken und erlangte als kursächsischer Feldmarschall Bedeutung.