Yahoo Search Búsqueda en la Web

  1. Cerca de 3 resultados de búsqueda
  1. hace 6 días · Swedish royal family Carl XVI Gustaf (Carl Gustaf Folke Hubertus; born 30 April 1946) is King of Sweden. He ascended the throne on the death of his grandfather, Gustaf VI Adolf, on 15 September 1973. He is the youngest child and only son of Prince Gustaf Adolf, Duke of Västerbotten, and Princess Sibylla of Saxe-Coburg and Gotha.

    • Vorgeschichte
    • Nach 1851: Nachkommen Des Prinzen Alexander Von Hessen
    • Wappen
    • Bekannte Mitglieder
    • Literatur
    • Einzelnachweise

    Bereits im Mittelalter gab es ein nach Battenberg, einem Ort an der Eder, benanntes gleichnamiges Adelsgeschlecht, das nicht mit dem Haus Hessen verwandt war. Es ging auf Werner I. von Battenberg und Wittgenstein (* um 1150; † 1215) zurück, herrschte über die Grafschaft Battenberg und starb 1310 im Mannesstamm aus. Anschließend war der Titel Graf v...

    Überblick über die Familienzweige

    1851 bis 1917/1924 diente „Battenberg“ als Name der Nachkommen aus der morganatischen Ehe des Prinzen Alexander von Hessen-Darmstadt (1823–1888) mit der Gräfin Julia Hauke (1825–1895). Sie war die verwaiste Tochter des stellvertretenden Kriegsministers von Kongress-Polen, Graf Hans Moritz Hauke, und Hofdame von Prinz Alexanders Schwester Maria Alexandrowna, der Gemahlin des Zaren Alexander II. Die Nachkommen aus dieser nicht ebenbürtigen Ehe waren in der großherzoglich-hessischen Thronfolge n...

    Stammwappen der mittelalterlichen Grafen von Battenberg
    Stammwappen des Hauses Battenberg-Mountbatten
    Wappen Alexanders von Battenberg als Fürst von Bulgarien
    Wappen der Prinzen Alexander, Leopold und Moritz von Battenberg bis 1917

    Julia Hauke (* 12. November 1825 in Warschau; † 19. September 1895 in Jugenheim), Ahnherrin des zweiten Hauses Battenberg, (ab 1851) Gräfin von Battenberg, (ab 1858) Fürstin von Battenberg

    Hans-Joachim Böttcher: Prinz Alexander von Battenberg, 1857-1893, Im Strudel europäischer Politik und des Herzens. Gabriele Schäfer Verlag, Herne 2021, ISBN 978-3-944487-84-7.
    Eckhart G. Franz: Das Haus Hessen. Eine europäische Familie. Kohlhammer, Stuttgart 2005, ISBN 3-17-018919-0, S. 164–170 (Urban-Taschenbücher606), (mit Stammtafel auf S. 167).
    Lupold von Lehsten: Prinz Alexander von Hessen und die „Battenbergerei“. In: Bernd Heidenreich/Eckhart G. Franz (Hrsg.): Kronen, Kriege, Künste. Das Haus Hessen im 19. und 20. Jahrhundert.Societas-...
    Ludwig Lotzenius: Geschichte der hessischen Ämter Battenberg und Wetter.Bearb. von Matthias Seim. Geschichtsverein Battenberg in Verb. mit dem Geschichtsverein Wetter, Battenberg 2013.
    ↑ Assène Ludwig Alexander Graf von Hartenau auf thepeerage.com, abgerufen am 30. August 2015.
    ↑ Genealogisches Handbuch des Adels, Fürstliche Häuser Band XV, Band 114 der Gesamtreihe, Limburg (Lahn) 1997, S. 25: „Bei den Nachgeborenen im Mannesstamm der Königin Elisabeth II.tritt, soweit si...
    ↑ Der Spiegel 9/1960: England/Mountbatten, Die Rache der Battenberger (Digitalisat)
    • Ereignisse
    • Geboren
    • gestorben
    • Feier- und Gedenktage

    Politik und Weltgeschehen

    1. 1122: Mit dem Wormser Konkordat zwischen Kaiser Heinrich V. und Papst Calixt II. wird der Investiturstreitbeigelegt. 2. 1459: In der Schlacht von Blore Heath, einer der ersten Schlachten der Rosenkriege, besiegt das Haus York das Haus Lancaster. 3. 1805: Nach dem Einmarsch Österreichs in Bayern erklärt Frankreich Österreich den Krieg. 1. 1806: Die Lewis-und-Clark-Expedition erreicht wieder die ihnen vertraute Zivilisation in St. Louis. 2. 1823: Die von liberalen Revolutionären gehaltene St...

    Wirtschaft

    1. 1889: Die Firma Nintendo wird von Fusajiro Yamauchi in Kyōto gegründet, um Hanafuda-Spielkartenzu produzieren. 2. 1895: Der Gründungskongress in Limoges endet mit der Schaffung der Confédération générale du travail (CGT), dem französischen Gewerkschaftsbund. 3. 1930: Für die von ihm erfundene Blitzlichtbirne erhält der Deutsche Johannes Ostermeier Patentschutzin den USA. 1. 1960: Die neu gebaute Europabrücke über den Rhein bei Kehlan der Grenze zu Frankreich wird eingeweiht. Sie ersetzt di...

    Wissenschaft und Technik

    1. 1669: Die Universität Zagreb wird von Kaiser Leopold I. in seiner Eigenschaft als kroatischerKönig gegründet. 2. 1816: Die Warschauer Naturwissenschaftliche Universitätwird ins Leben gerufen. 1. 1846: Johann Gottfried Galle, dem Heinrich Louis d’Arrest assistiert, entdeckt den Planeten Neptun an der von Urbain Le Verriervorausberechneten Position. 2. 1885: Der österreichische Chemiker Carl Auer von Welsbach patentiert den Glühstrumpf in Deutschland unter dem Namen Auer-Glühstrumpf. 3. 1887...

    Vor dem 18. Jahrhundert

    1. Augustus (* 63 v. Chr.) 2. Kublai Khan (* 1215) 3. Philipp Adolf von Ehrenberg (* 1583) 4. Eleonora Gonzaga (* 1598) 1. 0063 v. Chr.: Augustus, römischer Kaiser 2. 1158: Gottfried II., Graf von Anjou und Herzog der Bretagne 3. 1161: Takakura, 80. Kaiser von Japan 4. 1215: Kublai Khan, mongolischer Großkhan und chinesischer Kaiser 5. 1291: Bolesław III., Herzog von Breslau, Brieg und Liegnitz 6. 1392: Filippo Maria Visconti, Regent von Pavia und Herzog von Mailand 7. 1434: Jolande von Frank...

    18. Jahrhundert

    1. Ferdinand VI. (* 1713) 2. Jacques-André Mallet (* 1740) 3. John Sevier (* 1745) 4. Marie Clothilde von Frankreich (* 1759) 1. 1713: Ferdinand VI., König von Spanien 2. 1719: Johann Baptist Wenzel Bergl, österreichischer Maler 3. 1727: Christoph Karl Friedrich von Bardeleben, preußischer Generalmajor 4. 1728: Carlo Allioni, italienischer Arzt und Botaniker 5. 1740: Go-Sakuramachi, 117. Kaiserin von Japan 6. 1740: Jacques-André Mallet, Schweizer Mathematiker und Astronom 7. 1744: Alexander T...

    Vor dem 16. Jahrhundert

    1. Beatrix von der Provence († 1266) 2. Johann I. von Lothringen († 1390) 3. Johann II. von Nassau († 1419) 4. Karl von Viana († 1461) 1. 0704: Adomnan, Abt des Klosters Iona, Biograph des Hl. Columban 2. 0788: Ælfwald I., König von Northumbria 3. 0867: Michael III., Kaiser von Byzanz 4. 0965: Al-Mutanabbi, arabischer Dichter 5. 0972: Michael, Bischof von Regensburg 6. 1220: Ulrich von Sax, Abt von St. Gallen 7. 1241: Snorri Sturluson, altisländischer Dichter, Historiker und Politiker 8. 1253...

    16. bis 18. Jahrhundert

    1. Giovanni Gonzaga († 1525) 2. Charles de Lannoy († 1527) 3. John Jewel († 1571) 4. Louis III. de Bourbon († 1582) 1. 1508: Beatrix von Aragón, Königin von Ungarn und Böhmen 2. 1525: Giovanni Gonzaga, italienischer Condottiere 3. 1527: Charles de Lannoy, kaiserlicher Feldherr und Vizekönig des Königreichs Neapel 4. 1532: Rudolf von Baden, Prinz von Baden und Domherr 5. 1535: Katharina von Sachsen-Lauenburg, Königin von Schweden 6. 1543: Johanna von Hachberg-Sausenberg, Gräfin von Neuchâtel 7...

    19. Jahrhundert

    1. Vincenzo Bellini († 1835) 2. Maria Malibran († 1836) 3. Prosper Mérimée († 1870) 4. Urbain Le Verrier († 1877) 1. 1803: Joseph Ritson, englischer Antiquar und Rechtsgelehrter 2. 1814: Johann Jakob von Pistor, russischer Generalleutnant 3. 1828: Richard Bonington, britischer Maler 4. 1835: Georg Adlersparre, schwedischer General, Politiker und Schriftsteller 5. 1835: Vincenzo Bellini, italienischer Komponist 6. 1836: Maria Malibran, spanische Sängerin (Mezzosopran) 7. 1838: Gerhardus Marthi...

    Kirchliche Gedenktage
    Namenstage
    Staatliche Feier- und Gedenktage