Yahoo Search Búsqueda en la Web

  1. Cerca de 43 resultados de búsqueda

  1. Katharina Kepler (* 8.November 1547 in Eltingen bei Leonberg; † 13. April 1622 in Roßwälden) war die Mutter des kaiserlichen Astronomen Johannes Kepler.Sie wurde 1615 während einer Hexenverfolgung in einem der bekanntesten württembergischen Hexenprozesse angeklagt und nicht zuletzt durch die Bemühungen ihres bekannten Sohnes 1621 freigesprochen.

  2. Johannes Kepler [1] (Weil der Stadt, 27 de diciembre de 1571-Ratisbona, 15 de noviembre de 1630), figura clave en la revolución científica, fue un astrónomo y matemático alemán; conocido fundamentalmente por sus leyes sobre el movimiento de los planetas en su órbita alrededor del Sol.

  3. Heinrich, Katharina z domu Guldenmann Multimedia w Wikimedia Commons: ... Johannes Kepler (ur. 27 grudnia 1571 w Weil der Stadt, zm. 15 listopada 1630 w Ratyzbonie) ...

  4. It was also during his time in Linz that Kepler had to deal with the accusation and ultimate verdict of witchcraft against his mother Katharina in the Protestant town of Leonberg. That blow, happening only a few years after Kepler's excommunication , is not seen as a coincidence but as a symptom of the full-fledged assault waged by the Lutherans against Kepler.

  5. 21/07/2022 · Katharina Fuchs und Lea Göhring eröffnen in der Eltinger Carl-Schmincke-Straße ein Café – im Geburtshaus der Mutter des berühmten Astronomen.

  6. Dass Kepler auch eine ganzheitliche Philosophie vertrat, hebt u. a. der Historiker Volker Bialas hervor. Für Kepler als theologisch gebildeten Astronomen war eines der Hauptmotive seiner Arbeit, „Priester am Buch der Natur“ zu sein, und in Glaubensfragen und zu den Streitigkeiten in der Reformationszeit äußerte er sich mehrmals in versöhnlicher Weise.

  7. Beachbox Hartberg – 22 Teams – perfektes Wetter. Bei strahlendem Sonnenschein stellten sich die Teams BRG Kepler 1 und BRG Kepler 2 den steirischen Volleyballgiganten. Manchmal war es ein bisschen wie David gegen Goliath. Nichtsdestotrotz kämpften unsere Volleyballer:innen um jeden Ball und konnten wertvolle Erfahrung sammeln.