Yahoo Search Búsqueda en la Web

  1. Cerca de 11 resultados de búsqueda
  1. Hace 17 horas · The movements of French General Nicolas Oudinot 's corps and numerous rumours led the Russians to believe that Napoleon would either attack at Borisov and attempt to repair the bridge or he would lead his troops south of Borisov and cross the Berezina downstream.

    • 26–29 November 1812
    • Inconclusive (See the Aftermath Section)
    • Ereignisse
    • Geboren
    • gestorben
    • Feier- und Gedenktage

    Politik und Weltgeschehen

    1. 0081: Domitian wird nach dem Tod seines Bruders Titus römischer Kaiser. 2. 0533: In der Schlacht bei Ad Decimum besiegen die Oströmer unter Belisar die Vandalen unter ihrem König Gelimer. Dies ist ein entscheidender Schritt hin zur Vernichtung des Vandalenreiches und zur Wiedereingliederung Nordafrikas in das Imperium Romanum. 3. 0864: Der venezianische Doge Pietro Tradonico wird nach der Einweihung der Kirche San Zaccariavon Verschwörern ermordet. 4. 1309: Um die Übernahme von Danzig durc...

    Wirtschaft

    1. 1900: Der Schutzverband der Ärzte Deutschlands zur Wahrung ihrer Standesinteressen, seit 1924 Hartmannbund, wird gegründet. 2. 1927: Das japanische Unterhaltungselektronik-Unternehmen JVCwird gegründet. 3. 1932: Beim Berliner Tageblattwird das Konkursverfahren eröffnet. 4. 2006: Andrei Andrejewitsch Koslow, der oberste Bankenaufseher Russlands und Vizechef der Zentralbank, der 44 der etwa 1200 russischen Banken seit Jahresbeginn die Geschäftserlaubnis entzogen hat, wird mit seinem Fahrer v...

    Wissenschaft und Technik

    1. 1848: Der Eisenbahnarbeiter Phineas Gage überlebt einen Unfall bei einer Sprengung, die eine drei Zentimeter dicke Eisenstange durch seinen Kopf treibt. Gage liefert mit seinem Verhalten bis zum Tod im Jahr 1860 der Gehirnforschungneue Erkenntnisse. 2. 1869: Die dreiköpfige Folsom-Expedition unter der Leitung von David E. Folsom betritt das Gebiet des heutigen Yellowstone-Nationalparks und folgt dem Verlauf des Yellowstone-Rivers. 3. 1922: In Al-'Azīziyah in Libyenwird die Rekordtemperatur...

    Vor dem 18. Jahrhundert

    1. Cesare Borgia (* 1475) 2. William Cecil, 1. Baron Burghley (* 1521) 3. Luise Charlotte von Brandenburg (* 1617) 4. Élisabeth Charlotte d’Orléans (* 1676) 1. 0678: K’inich Ahkal Mo’ Nahb III., Herrscher (Ajaw) der Maya-Stadt Palenque 2. 1087: Johannes II., byzantinischer Kaiser 3. 1436: Benvenuto di Giovanni, italienischer Maler 4. 1475: Cesare Borgia, italienischer Renaissanceherrscher 5. 1506: John Leland, englischer Geistlicher und Bibliothekar Heinrichs VIII. 6. 1521: William Cecil, 1....

    18. Jahrhundert

    1. Marc-Antoine Berdolet (* 1740) 2. Friedrich Ludwig Sckell (* 1750) 3. Oliver Evans (* 1755) 4. Antoine Merlin de Thionville (* 1762) 1. 1722: François Joseph Paul de Grasse, französischer Admiral, Ritter des Malteserordens und Kommandeur des Ordens vom hl. Ludwig 2. 1740: Marc-Antoine Berdolet, französischer katholischer Priester und Bischof von Aachen 3. 1740: Franz Xaver Schnizer, deutscher Komponist und Organist 4. 1748: Karl Ambros Glutz-Rüchti, Schweizer katholischer Geistlicher 5. 17...

    Vor dem 16. Jahrhundert

    1. Titus († 81) 2. Maurilius von Angers († 453) 3. Bouchard I. de Marly (* 1226) 4. Notburga von Rattenberg († 1313) 1. 0016: Marcus Scribonius Libo Drusus, römischer Politiker 2. 0081: Titus, römischer Kaiser 3. 0453: Maurilius von Angers, Bischof von Angers, Heiliger 4. 0531: Kavadh I., persischer Großkönig aus dem Haus der Sassaniden 5. 0864: Pietro Tradonico, Doge von Venedig 6. 0954: Diethard, Bischof von Hildesheim 7. 1161: Tala'i ibn Ruzzik, Wesir der Fatimiden 8. 1162: Arnald, schotti...

    16 bis 18. Jahrhundert

    1. Guillaume Farel († 1565) 2. Michel de Montaigne († 1592) 3. Philipp II. von Spanien († 1598) 4. Vittoria Farnese († 1602) 1. 1506: Andrea Mantegna, italienischer Maler und Kupferstecher 2. 1517: Yunus Pascha, Großwesir des Osmanischen Reiches 3. 1547: Hermann von Fürstenberg, Domherr in Paderborn und Münster 4. 1557: Veit Amerbach, deutscher Gelehrter und Humanist 5. 1557: John Cheke, englischer Gelehrter und Staatsmann 6. 1565: Guillaume Farel, Reformator der romanischen Schweiz 7. 1566:...

    19. Jahrhundert

    1. Charles James Fox († 1806) 2. Catharina Elisabeth Goethe († 1808) 3. Nicolas-Charles Oudinot († 1847) 4. Ludwig Feuerbach († 1872) 1. 1806: Charles James Fox, englischer Staatsmann und Redner 2. 1808: Catharina Elisabeth Goethe, Mutter von Johann Wolfgang Goethe 3. 1808: Friedrich Ludwig von Rochow, preußischer Kammerherr und Gutsbesitzer 4. 1820: Adelheid von Anhalt-Bernburg-Schaumburg-Hoym, deutsche Adlige 5. 1821: Anton Will, deutscher Mediziner 6. 1824: Louis Albert Guislain Bacler d’A...

    Kirchliche Gedenktage
    Namenstage
    Gedenktage
  2. When Napoleon realized that Blücher represented the more serious threat on 6 February, he began to shift his strength northward in order to deal with the Prussian field marshal. Leaving Marshals Victor and Nicolas Oudinot with 34,000 men to hold off Schwarzenberg's much larger army, Napoleon headed north on 9 February with 30,000 troops. [3]

  3. The French emperor left 42,000 troops under Marshals MacDonald and Nicolas Oudinot to contain Schwarzenberg's main army and headed northwest with 35,000 soldiers to deal with the Prussian field marshal. [4] Marmont and Mortier repulsed Blücher in the Battle of Gué-à-Tresmes on 28 February. [5]

    • Coalition victory
  4. fr.wikipedia.org › wiki › 18271827 — Wikipédia

    • Afrique
    • Amérique
    • Asie et Pacifique
    • Europe
    18 février : création du collège de Fourah Bay en Sierra Leone[1].
    5 avril : début d’une expédition de Linant de Bellefonds sur le Nil Blanc[2].
    13 avril : mort de l’explorateur britannique Hugh Clapperton, à Sokoto où il était reçu par Mohammed Bello[3].
    30 avril : incident diplomatique à Alger. Le dey soufflette avec son éventail le consul de France Deval. L’épisode, qui entraîne la rupture avec la France, fait suite à des intrigues financières me...

    26 janvier, Pérou : les troupes colombiennes en garnison à Lima se soulèvent pour le maintien de la Constitution colombienne et contre la Constitution bolivienne. Rupture entre Santander, qui souti...

    11 janvier : mort du roi Pōmare III. Sa demi-sœur Aimata lui succède sous le nom de Pōmare IV comme reine de Tahiti, Moorea et dépendance[20].
    Mars : les troupes mandchoues entrent à Kachgar pour réprimer la révolte des Turcs du Tarim conduits par le prince Jahangir[21].
    9 janvier, crise de succession portugaise : victoire des libéraux sur les absolutistes miguelistes portugais à la bataille de Coruche[26].
    Mars : les dernières troupes autrichiennes quittent Naples après cinq ans d’occupation. Le royaume de Naples est proche de la banqueroute[27].
    10 avril - 8 août : ministère tory de George Canning, Premier ministre du Royaume-Uni[28].
    14 avril (2 avril du calendrier julien) : l’Assemblée nationale de Trézène désigne Ioánnis Kapodístrias Κυβερνήτης (Gouverneur de la Grèce)[29]. La direction des armées est confiée aux Britanniques...
  5. Hace 17 horas · Nicolas-Charles Oudinot, francuski książę, generał, marszałek Francji (ur. 1767) 1848 – Maria Izabela Burbon, królowa Obojga Sycylii (ur. 1789) 1854 – William Henry Bartlett, brytyjski ilustrator, stalorytnik (ur. 1809) 1859 – Jan Tadeusz Bułharyn, polski pisarz, krytyk literacki, dziennikarz, agent rosyjski (ur. 1789)

  6. Hace 1 día · Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Informationen zu den Urhebern und zum Lizenzstatus eingebundener Mediendateien (etwa Bilder oder Videos) können im Regelfall durch Anklicken dieser abgerufen werden.

  1. Búsquedas relacionadas con Nicolas Charles Oudinot

    oudinot maréchalduc de reggio
    étienne macdonald