Yahoo Search Búsqueda en la Web

  1. Cerca de 12.000 resultados de búsqueda
  1. Anuncio
    relacionado con: Niederdeutsche Sprache wikipedia
  2. 10,000+ usuarios visitaron casniepi.com el mes pasado

    World news, daily news, politics, business, tech... Do you know all about Wikipedia?

  1. Die niederdeutsche oder plattdeutsche Sprache ist eine hauptsächlich in Norddeutschland und daran angrenzenden Regionen, etwa im Osten der Niederlande, verbreitete westgermanische Sprache . Das Neu-Niederdeutsche ist in zahlreiche Dialekte gegliedert (vgl. Westniederdeutsch und Ostniederdeutsch ).

  2. Eine Sammlung von Artikeln zum Thema Niederdeutsche Sprache . Unterkategorien Es werden 8 von insgesamt 8 Unterkategorien in dieser Kategorie angezeigt: In Klammern die Anzahl der enthaltenen Kategorien (K), Seiten (S), Dateien (D) Niederdeutsch (Mecklenburg-Vorpommern) ‎ (54 S) D Niederdeutscher Dialekt ‎ (1 K, 42 S) L

  3. Niiderdütsch - Alemannische Wikipedia Niiderdütsch Plattdütsch oder Niiderdütsch (uff Platt: Plattdütsch, Plattdüütsch, Plattdütsk, Plattdüütsk, Plattduitsk, Plattduitsch, Plattdietsch, Neddersassisch) ghört zu de westgermanische Sproche. Sälli Sproch hät de zweit germanisch Lutwandel nit mitgmacht und isch dodemit e niiderdütschi Sproch.

    • Sprachliche Besonderheiten
    • Dialekte
    • Siehe Auch
    • Literatur

    Im Vergleich mit dem auch Westniederdeutsch genannten Niedersächsischen weist das Ostniederdeutsche im Übergangsbereich zu den ostmitteldeutschen Dialekten eine größere Nähe zum Hochdeutschen auf. Durch mittelalterliche Siedlungsbewegungen finden sich viele Wörter und Wendungen des westfälischenDialektes im Ostniederdeutschen. Ferner finden sich ei...

    Zum Ostniederdeutschen werden folgende Dialektgruppen gezählt: 1. Mecklenburgisch-Vorpommersch (Mecklenburg und Vorpommern) 2. Märkisch (Brandenburg und Sachsen-Anhalt; beinhaltet auch Mittelpommersch in der historischen Landschaft Hinterpommernund im südl. Vorpommern) 3. Ostpommersch (in der historischen Landschaft Hinterpommern; beinhaltet auch P...

    Klaas Hinrich Ehlers: Mecklenburgisch-Vorpommersch, Mittelpommersch, Brandenburgisch. In: Joachim Herrgen, Jürgen Erich Schmidt: Sprache und Raum. Ein internationales Handbuch der Sprachvariation....
    Eberhard Krienke: Uns Uckermark – Sprache und mundartliche Literatur einer Region. Schibri Verlag, Milow 1996, ISBN 3-928878-46-8.
    • Rahmenbedingungen
    • Niederdeutsch Als Reguläres Schulfach
    • Debatte Um Die Notwendigkeit eines Schulfachs Niederdeutsch
    • Siehe Auch
    • Literatur
    • Weblinks
    • Einzelnachweise

    Verbreitung und Status des Niederdeutschen

    Ausgehend von den Städten verdrängte ab dem 16. Jahrhundert das Frühneuhochdeutsche das Niederdeutsche allmählich als Schul- und Bildungs-, Kirchen-, Kanzlei- und Schriftsprache in Norddeutschland. Dieser Prozess war im 17. Jahrhundert weitgehend abgeschlossen. Das Hochdeutsche erfasste zunehmend auch die öffentliche und offizielle mündliche Kommunikation, Plattdeutsch blieb aber die gesprochene Volks- und Alltagssprache. Daraus resultierte eine Zweisprachigkeit, bei der die Sprecher situatio...

    Die Europäische Charta der Regional- oder Minderheitensprachen

    Ein entscheidender Auslöser für eine neue Dynamik, Niederdeutsch im Schulunterricht zu verankern, war die 1992 vom Europarat gezeichnete, 1998 von der Bundesrepublik Deutschland ratifizierte und dort 1999 in Kraft getretene Europäische Charta der Regional- oder Minderheitensprachen. Neben den Sprachen der nationalen Minderheiten in Deutschland – Dänisch, Sorbisch, Friesisch und Romanes – wurde auch Niederdeutsch als Regionalsprache in den Kreis der zu schützenden und zu fördernden Sprachen au...

    Niederdeutsch in Landesverfassungen

    Der Schutz und die Förderung des Niederdeutschen haben in zwei Bundesländern Verfassungsrang. Bereits seit 1993 heißt es in Artikel 16 (2) der Verfassung des Landes Mecklenburg-Vorpommern: Das Land schützt und fördert die Pflege der niederdeutschen Sprache. 1998 übernahm die Verfassung des Landes Schleswig-Holstein diesen Passus gleichlautend in Artikel 13 (2). Darüber hinaus legt die Verfassung Schleswig-Holsteins in Artikel 12 (6) fest: Das Land schützt und fördert die Erteilung von Friesis...

    Einführung des Schulfachs Niederdeutsch und Anerkennung als Abiturfach

    Sprachpflegerische Absichtserklärungen, Plattdeutsch fördern zu wollen, blieben lange unverbindlich und folgenlos. Über die Einführung eines Unterrichtsfaches Niederdeutsch wurde nicht ernsthaft nachgedacht. Die Lehrpläne erlaubten allenfalls Sprachbegegnungen, während ein systematischer Spracherwerbunterblieb. Über Jahrzehnte blieb Plattdeutsch in der Schule weitgehend auf freiwillige Arbeitsgemeinschaften außerhalb des regulären Unterrichts beschränkt und wurde von Ehrenamtlern geprägt. Die...

    Bildungskonzepte

    Die Bildungskonzepte für einen modernen Niederdeutschunterricht werden gerade erst (Stand: 2018) entwickelt. Die Frage, ob er sich in seiner methodisch-didaktischen Ausrichtung eher am muttersprachlichen Deutschunterricht oder am Fremdsprachenunterricht ausrichten sollte, ist noch nicht ausdiskutiert. Dem dramatischen Rückgang des Plattdeutschen als Muttersprache tragen die bestehenden Rahmenpläne aber Rechnung, indem sie auf den Spracherwerb zielen. Sie gehen nicht mehr von einer familiären...

    Lehrmittel

    Eines der größten Defizite des Niederdeutschunterrichts stellten lange die Lehrmaterialien dar. Erschwert wird deren Entwicklung dadurch, dass es keine standardisierte Form des Niederdeutschen gibt, sondern dass die Sprache von einer ausgeprägten dialektalen Vielfalt geprägt ist. Hinzu kommt, dass Niederdeutsch vorrangig als gesprochene Sprache praktiziert wird. Es gibt keine einheitliche oder verbindliche Rechtschreibung. Für den Schulunterricht sind behutsame Standardisierungen in der Schre...

    Einbettung in allgemeine Bildungsdiskurse

    Die Etablierung des Unterrichtsfachs Niederdeutsch findet in einer Zeit statt, in der sich das Schulsystem in Deutschland rasant wandelt. Forderungen nach einer europäischen Angleichung der Schulbildung, homogenisierten Standards und Kerncurricula engen die Spielräume für die Berücksichtigung kleiner Fächer und regionaler Belange ein. Neu eingeführte Fächer wie Englisch als Grundschulfach ab der dritten Klasse (1998/1999 in Hamburg, seit 2004/2005 flächendeckend in allen Bundesländern) erschw...

    Diskussion um Wert und Nutzen des Niederdeutschen

    Die Motivation für die Einführung eines Schulfachs Niederdeutsch ist der kulturelle und soziale Wert, der Regional- und Minderheitensprachen zugeschrieben wird, sowie die Wahrnehmung ihrer prekären Lage. Während der dramatische Rückgang der Sprache für die Befürworter der Hauptgrund ist, allgemein ein Spracherhaltungsprogramm und konkret die Einführung des Schulfachs Niederdeutsch zu fordern, ist er für viele Kritiker gerade der Grund, sich dagegen auszusprechen. Da Plattdeutsch heute kaum no...

    Die Schule als der Ort des Spracherwerbs

    Da die Weitergabe als Muttersprache in den Familien heutzutage abgebrochen ist, hat sich seit den 1990er Jahren zunehmend die Überzeugung durchgesetzt, dass die bedrohte Sprache nur durch systematischen Spracherwerb in der Schule gerettet werden kann. 2016 nannten rund 2/3 der Befragten einer Umfrage die Schule als den für den Spracherwerb geeigneten Ort. Damit hat sich die der Schule zugeschriebene Rolle für das Niederdeutsche völlig umgekehrt, hatte sich der Sprachwechsel vom Plattdeutschen...

    Auf dem Stundenplan: Plattdeutsch, Schriften des Instituts für niederdeutsche Sprache 45, herausgegeben vom Bundesraat för Nedderdüütsch, Redaktion: Christiane Ehlers, Reinhard Goltz und Walter Hen...
    Ulf-Thomas Lesle: Identitätsprojekt Niederdeutsch. Die Definition von Sprache als Politikum. In: Robert Langhanke (Hrsg.): Sprache, Literatur, Raum. Festschrift für Willy Diercks. Verlag für Region...
    Dieter Möhn: Niederdeutsch in der Schule, in: Handbuch zur niederdeutschen Sprach- und Literaturwissenschaft, herausgegeben von Gerhard Cordes und Dieter Möhn, Erich-Schmidt-Verlag, Berlin 1983, IS...
    Plattdeutsch in der Schule. Symposion an der Carl-von-Ossietzky-Universität Oldenburg am 3. September 2004. Herausgegeben von Spieker, Heimatbund für Niederdeutsche Kultur, Isensee Verlag, Oldenbur...
    ↑ Status und Gebrauch des Niederdeutschen 2016, herausgegeben vom Institut für Deutsche Sprache und dem Institut für niederdeutsche Sprache, Redaktion: Astrid Adler, Christiane Ehlers, Reinhard Gol...
    ↑ Status und Gebrauch des Niederdeutschen 2016, herausgegeben vom Institut für Deutsche Sprache und dem Institut für niederdeutsche Sprache, Redaktion: Astrid Adler, Christiane Ehlers, Reinhard Gol...
  1. Anuncio
    relacionado con: Niederdeutsche Sprache wikipedia
  2. 10,000+ usuarios visitaron casniepi.com el mes pasado

    World news, daily news, politics, business, tech... Do you know all about Wikipedia?