Yahoo Search Búsqueda en la Web

  1. Cerca de 480.000 resultados de búsqueda

  1. Anuncios

    relacionados con: Schmölln
  1. Schmölln es una ciudad en el este de Turingia, Alemania. Schmölln tiene 13 761 habitantes y forma parte del Distrito de Altenburger Land. Schmölln es una ciudad antigua con un centro medieval. La ciudad se ubica sobre la autopista A4 entre Érfurt en el oeste y Dresde en el este. Una especialidad de la cocina local es el Mutzbraten. Dentro del distrito, la ciudad no forma parte de ninguna mancomunidad, pero su municipio ejerce las funciones de una mancomunidad para el vecino municipio de ...

  2. en.wikipedia.org › wiki › SchmöllnSchmölln - Wikipedia

    1066--Schmölln is first mentioned in writing as ABBATIA ZMULNA 1127--Building of the cloister on the Pfefferberg 13th - 16th centuries--Schmölln is a pilgrimage destination (Marienwallfahrtsort) 1525--Destruction of the cloister on the Pfefferberg 2016 - An underage Somalian asylum seeker jumps to his death, allegedly encouraged by onlookers

    • Geographie
    • Geschichte
    • Politik
    • Kultur und Sehenswürdigkeiten
    • Söhne und Töchter Der Stadt
    • Sonstiges
    • Literatur
    • Weblinks
    • Einzelnachweise

    Geographische Lage

    Die Ausläufer des Ronneburger Acker- und Bergbaugebietes liegen im südwestlichen Stadtgebiet um Selka und Weißbach. Die Stadt selbst liegt im Tal der Sprotte. Die höchste Erhebung Schmöllns ist der Schafberg in Sommeritz mit 293 m ü. NN.

    Stadtgliederung

    Kernstadt Zu Schmölln gehören neben der Kernstadt noch folgende 44 Ortsteile, die im Folgenden nach ihren Eingemeindungsdaten aufgelistet sind:

    Im heutigen Bohra bei Schmölln bestand in der Bronzezeit eine größere Siedlung. Sie wurde im Jahr 2008 gefunden und archäologisch ausgewertet.Seit dem 7. Jahrhundert ist eine slawische Besiedlung im Raum Schmölln belegt.

    Stadtrat

    Der Stadtrat von Schmölln setzt sich aus seit der Stadtratswahl am 26. Mai 2019folgendermaßen zusammen (mit Vergleich zur Wahl 2014): * Freie Wählervereinigung ** Bürger für Schmölln

    Bürgermeister

    Bürgermeister ist seit Amtsantritt am 3. September 2015 der 1984 geborene Sven Schrade (SPD). Bereits zur Wahl 2009 stellte er sich als Kandidat auf, unterlag aber der Nachfolgerin des über vier Amtszeiten das Amt des Bürgermeisters bekleidenden Herbert Köhler (parteilos), Kathrin Lorenz (CDU). Bei der Wahl am 28. Juni 2015 setzte Sven Schrade sich im ersten Wahlgang mit 53,6 % der Stimmen bei einer Wahlbeteiligung von 58,2 % gegen Kathrin Lorenz (CDU) und Gunther Kupfer (Bürger für Schmölln)...

    Wappen

    Blasonierung: „In Blau unter einem mit Fialen und Krabben verzierten goldenen gotischen Baldachin thronend die goldgekrönte Maria in rotem Gewand und blauem Mantel mit dem nackten Jesusknaben auf dem Schoß; darunter ein Topfhelm, besteckt mit grünen Pfauenfedern, vorn glatt, hinten gespiegelt.“ Das Wappen entstammt dem ältesten Stadtsiegel von 1396, welches das gleiche Bild zeigt und die Umschrift SIGILLVM CIVIVM IN SMOLN trägt. Es stellt die Schutzpatronin der ältesten Kirche von Schmölln da...

    Bauwerke

    Besonders sehenswert in Schmölln ist die Altstadt. Der weitläufige mittelalterliche Markt mit dem Rathaus und dem Blick zur Stadtkirche ist ganzjährig sehr belebt, da zahlreiche Geschäfte wie beispielsweise Kaufland in sanierten historischen Gebäuden anzutreffen sind. Lange Öffnungszeiten begünstigen dies zusätzlich. Sehenswert ist auch die Friedhofskapelle, sie war die ehemalige Spitalkirche. Viele Fachwerkhäuser sind zudem um die spätgotische Stadtkirche angeordnet. Weiterhin ist ein Teil d...

    Sport

    Seit 1999 findet jährlich die Etappe „Rund um Schmölln“ der Internationalen Thüringen-Rundfahrt der Frauensowie das bei der Rundfahrt einzigartige „Jedermann-Rennen“, zu dem auch Amateure zur Teilnahme zugelassen sind, statt.

    Kulinarische Spezialitäten

    Eine bekannte Spezialität im Gebiet zwischen Schmölln und Altenburg ist der Mutzbraten, meist serviert mit Brot und Sauerkraut. Er wird über Birkenholz zubereitet. Eine in den 1960er und 1970er Jahren geläufige Art der Kinderverköstigung in Gaststätten war die Lebensmittelkombination „Ä Sießchen und ä Blondchen“. Dabei handelt es sich um eine kleine Wiener Wurst und eine gelbe Limonade. Die Bezeichnung „Sießchen“ kann zum einen vom Englischen „sausage“ abgeleitet werden. Ein anderer Ansatz is...

    Schmölln ist die Heimat der Haustaubenrasse Schmöllner Trommeltaube, welche seit 1912 gezüchtet wird.

    Karl Höhn: Geschichtliche Entwicklung des gewerblichen Lebens der Stadt Schmölln. Schmölln 1892 (Digitalisat).
    Antje Kuhnt, Wolfgang Bauer: Schmölln. Leben im Sprottetal. Sutton Verlag, Erfurt 2000, ISBN 978-3-89702-262-1.
    Wolfgang Bauer, Antje Kuhnt: Schmölln. Ein Fotoalbum. Sutton Verlag, Erfurt 2002, ISBN 978-3-89702-431-1.
    Karin Bauer, Udo Kuhnt: Zeitsprünge Schmölln. Sutton Verlag, Erfurt 2010, ISBN 978-3-86680-661-0.
    ↑ Bevölkerung der Gemeinden vom Thüringer Landesamt für Statistik (Hilfe dazu).
    ↑ Fundsache, Nr. 263: Bronzezeit-Siedlung. n-tv, 6. Januar 2008,abgerufen am 27. Oktober 2012.
  3. Auch für unsere Unternehmen in der Stadt ist die aktuelle Situation schwer. Alle Fragen rund um Kurzarbeit, Förderprogramme und Liquiditätshilfen beantwortet die Kundenbetreuung der Thüringer Aufbaubank (TAB) werktags ab 8:30 bis 18:00 Uhr unter: 0800 534 56 76.

  4. ¡Conoce las mejores atracciones de Schmölln! Echa un vistazo a esta fantástica guía para tu viaje, sin importar si quieres explorar el lugar como lo hacen los demás turistas o verlo desde la perspectiva de la gente local.

  5. Schmölln est une ville allemande de l'est du land de Thuringe située dans l'arrondissement du Pays-d'Altenbourg. Elle fut au XIX e siècle la capitale du bouton.