Yahoo Search Búsqueda en la Web

  1. Cerca de 42 resultados de búsqueda

  1. Prokon hatte nach eigenen Angaben seine Tätigkeit auch auf die Nutzung von Holz als nachhaltigem Rohstoff ausgeweitet. In diesem Rahmen arbeitete das Unternehmen ab dem Jahr 2010 mit einem holzverarbeitenden Betrieb zusammen, der HIT Holzindustrie Torgau. Ab Mitte 2010 vergab Prokon Darlehen an die HIT.

  2. de.wikipedia.org › wiki › DahmeDahmeWikipedia

    Johann Gottlieb Dahme, kursächsischer Postkommissar, Amtmann des Amtes Torgau und bürgerlicher Rittergutsbesitzer; Josef Dahme (1894–1978), deutscher Offizier, zuletzt Generalmajor des Heeres im Zweiten Weltkrieg; Erwin Georg Dahme (1926–2021), deutscher Veterinär; Siehe auch: Amt Dahme; Amt Dahme/Mark; Dahme-Klasse, eine Schiffsklasse

  3. Spremberg-Torgau Offensive. Other Armies of the 1st Ukrainian Front's southern flank attacked west linking up with the Americans. During the attack the Führerbegleitbrigade (the Führer escort brigade) was encircled within the Spremberg Pocket and destroyed. Its survivors who broke out surrendered to the Americans.

  4. de.wikipedia.org › wiki › KantorKantorWikipedia

    Kantor als liturgisches Amt. Im mittelalterlichen Gottesdienst war der Kantor „Anstimmender und Solist“ beim Stundengebet; in den Klöstern wechselte dieses Amt wochenweise und wurde vom Cantor Hebdomadarius ausgeübt.

  5. Soviet Special Camps Nos. 8 and 10 in Torgau, 1945 - 1948; A Childhood Behind Barbed Wire; Desmond Butler (December 17, 2001). "Ex-Death Camp Tells Story Of Nazi and Soviet Horrors". New York Times. Kinzer, Stephen (1992-09-24). "Germans Find Mass Graves at an Ex-Soviet Camp". The New York Times.

  6. Am 20. Dezember 1806 erfolgte die Ausrufung Friedrich Augusts zum König von Sachsen. Nach dem Frieden von Tilsit, den Friedrich Wilhelm III. von Preußen und Zar Alexander I. von Russland im Juli 1807 mit Napoleon geschlossen hatten, wurde Friedrich August außerdem zum Herzog von Warschau ernannt.

  7. Johann Friedrich II. der Mittlere (* 8.Januar 1529 in Torgau; † 9. Mai 1595 (in Haft) auf Schloss Steyr, Oberösterreich) war ein Fürst aus der ernestinischen Linie der Wettiner.