Yahoo Search Búsqueda en la Web

  1. Cerca de 44 resultados de búsqueda

  1. Als Weimarer Republik (zeitgenössisch auch Deutsche Republik) wird der Abschnitt der deutschen Geschichte von 1918 bis 1933 bezeichnet, in dem erstmals eine parlamentarische Demokratie in Deutschland bestand. Diese Epoche löste die konstitutionelle Monarchie der Kaiserzeit ab und begann mit der Ausrufung der Republik am 9.

  2. The Weimar Republic (German: Weimarer Republik [ˌvaɪ̯maʁɐ ʁepuˈbliːk] ()), officially named the German Reich, was the government of Germany from 1918 to 1933, during which it was a constitutional federal republic for the first time in history; hence it is also referred to, and unofficially proclaimed itself, as the German Republic (Deutsche Republik).

  3. Die Außenpolitik der Weimarer Republik, das heißt die Außenpolitik des Deutschen Reiches von 1919 bis 1933, wurde vor allem von den Folgen des Ersten Weltkriegs bestimmt. Im Krieg hatte Deutschland mit seinen Verbündeten gegen Frankreich , Russland , Großbritannien , die Vereinigten Staaten und weitere Länder gestanden.

  4. Verfassungspolitik und Reichsreform in der Weimarer Republik. Bd. 3). Walter de Gruyter, Berlin/New York 1992, ISBN 3-11-013525-6. Peer Oliver Volkmann: Heinrich Brüning (1885–1970). Nationalist ohne Heimat. Eine Teilbiographie. Droste, Düsseldorf 2007, ISBN 9783770019038. (Dissertation)

  5. Das Kabinett Müller II amtierte vom 28.Juni 1928 bis zum 27. März 1930.Diese Regierung war die zweite Große Koalition der Weimarer Republik.Unter dem sozialdemokratischen Reichskanzler Hermann Müller kam diese Koalition aus SPD (Sozialdemokratische Partei Deutschlands), DDP (Deutsche Demokratische Partei), Zentrum (Deutsche Zentrumspartei), BVP (Bayerische Volkspartei) und DVP (Deutsche ...

  6. Hyperinflation affected the German Papiermark, the currency of the Weimar Republic, between 1921 and 1923, primarily in 1923.It caused considerable internal political instability in the country, the occupation of the Ruhr by France and Belgium as well as misery for the general populace.

  7. La República de Weimar (en alemán, Weimarer Republik) fue el régimen político y, por extensión, el período de la historia de Alemania comprendido entre 1918 y 1933, tras la derrota del país en la Primera Guerra Mundial.