Yahoo Search Búsqueda en la Web

  1. Cerca de 14.500 resultados de búsqueda
  1. 2) „ Indogermanisch (oder Indoeuropäisch) nennt man die erschlossene gemeinsame Vorstufe der keltischen, romanischen, germanischen, slawischen, baltischen Sprachen, sowie des Griechischen, Albanischen, Persischen, des Altindischen (Sanskrit) und so weiter.“ Wortbildungen Indogermanist, Indogermanistik Fälle Übersetzungen

  2. Die indogermanischen oder indoeuropäischen Sprachen bilden mit etwa drei Milliarden Muttersprachlern die sprecherreichste Sprachfamilie der Welt. Die Bezeichnung „indogermanisch“ kann missverständlich sein: Sie soll die Grenzen des ursprünglichen Verbreitungsgebiets abstecken – jedoch ist die Mehrzahl der indogermanischen Sprachen weder germanisch noch indisch. Zu dieser Sprachfamilie gehören zum Beispiel auch die romanischen, slawischen, baltischen und keltischen ...

  3. Indogermanisch oder indoeuropäisch steht für: Indogermanische Sprachen, sprecherreichste Sprachfamilie der Welt; Indogermanische Ursprache, erschlossene gemeinsame Vorläuferin; Indogermanen, damalige Sprecher der indogermanischen Ursprache; Siehe auch: Liste aller Wikipedia-Artikel, deren Titel Indogermanisch enthält

    • Praktische Beispielsätze
    • Thesaurus & Synonyme
    • Zitieren & Drucken
    • vorhergehende Begriffe

    Automatisch ausgesuchte Beispiele auf Deutsch: „Sie waren es nicht, welche indogermanische Sprache, Pferdezähmung und Bronzewaffen nach Europa brachten.“ Volksblatt.li, 21. Oktober 2020 „In dieser kleinen Broschüre von 59 S. wies er überzeugend nach, daß die von Corssen in zwei dicken Bänden gefundenen angeblichen Resultate, wonach das Etruskische ...

    indoeuropäische Sprache: nur Plural: die am weitesten verbreitete Sprachfamilie der Welt; Sprache, die Vertreter dieser indoeuropäischen Sprachfamilie ist

    Wortbedeutung.info zitieren: „indogermanische Sprache“ beim Online-Wörterbuch Wortbedeutung.info (21.5.2022) URL: https://www.wortbedeutung.info/indogermanische_Sprache/ Weitergehende Angaben wie Herausgeber, Publikationsdatum, Jahr o. ä. gibt es nicht und sind auch für eine Internetquelle nicht zwingend nötig. Eintrag drucken

    Im Alphabet vorhergehende Einträge: indogermanische‎ (Deutsch)Wortart: Deklinierte FormSilbentrennung:in|do|ger|ma|ni|scheAussprache/Betonung:IPA: [ˌɪndoɡɛʁˈmaːnɪʃə]Grammatische Merkmale:Nominativ Singular Femininum der starken… indogermanisch‎ (Deutsch)Wortart: AdjektivSteigerungen: Positiv indogermanisch, Komparativ -, Superlativ - Silbentrennung...