Yahoo Search Búsqueda en la Web

  1. Cerca de 285.000 resultados de búsqueda
  1. Anuncios
    relacionados con: Orange County, Florida wikipedia
  2. 1 millón+ usuarios visitaron us.searchley.com el mes pasado

    Search Repiping Orange County, Information from Trusted Internet Sources

  3. 100,000+ usuarios visitaron zapmeta.com el mes pasado

    Find Marin County Dui Lawyer. Check Out 1000+ Results from Across the Web

  1. Orange County is located in the central portion of the U.S. state of Florida. As of the 2010 census, the population was 1,145,956, making it Florida's fifth most populous county. The county seat is Orlando. Orange County is the central county of the Orlando-Kissimmee-Sanford, Florida Metropolitan Statistical Area

    • December 29, 1824 (renamed January 30, 1845)
    • Orange fruit
  2. 7th, 8th, 9th, 10th. Website. www .orangecountyfl .net. Orange County is a county in the U.S. state of Florida. It was formed in 1824 when it was originally called Mosquito County. As of 2009, 1,086,480 people lived there. Its county seat is Orlando . v.

    • United States
    • Orange fruit
  3. 03/06/2021 · Orange County is located in the central portion of the U.S. state of Florida. As of the 2010 census, the population was 1,145,956, making it Florida's fifth most populous county. The county seat is Orlando. Orange County is the central county of the Orlando-Kissimmee-Sanford, Florida Metropolitan Statistical Area.

  4. History. The first sheriff of Orange County dates from the earliest days of Florida's statehood in 1845. On January 31, 1845, the area known as Mosquito County in Territorial Florida was renamed Orange County, a name reflective of the spreading blanket of orange groves throughout the region.

    • OCSO
    • 1,004 square miles (2,600 km²)
    • 1845
    • USA
    • Geographie
    • Geschichte
    • Demografische Daten
    • Weiterführende Bildungseinrichtungen
    • Orte Im Orange County
    • Einzelnachweise

    Das County hat eine Fläche von 2601 Quadratkilometern, wovon 251 Quadratkilometer Wasserfläche sind. Es grenzt im Uhrzeigersinn an folgende Countys: Seminole County, Brevard County, Osceola County und Lake County. Zusammen mit den Countys Lake, Osceola und Seminole bildet das County die Metropolregion Greater Orlando.

    Das Mosquito County wurde am 29. Dezember 1824 aus Teilen des St. Johns County gebildet. 1845 wurde es in Orange County umbenannt, nach der Frucht, die hier angepflanzt wurde und durch deren Vermarktung sich die Menschen einen einfachen Wohlstand sicherten. Heute gibt es keine kommerziell betriebenen Orangenplantagen mehr im Orange County, allerdings noch einige Abpackbetriebe und weiterverarbeitende Betriebe, die die Orangen aus dem Süden Floridas beziehen.

    Nach der Volkszählung im Jahr 2010 lebten im Orange County 1.145.956 Menschen in 487.014 Haushalten. Die Bevölkerungsdichte betrug 487,6 Einwohner pro Quadratkilometer. Ethnisch betrachtet setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 63,6 % Weißen, 20,8 % Afroamerikanern, 0,4 % Indianern und 4,9 % Asian Americans. 6,8 % waren Angehörige anderer Ethnien und 3,4 % verschiedener Ethnien. 26,9 % der Bevölkerung bestand aus Hispanics oder Latinos. Im Jahr 2010 lebten in 35,0 % aller Haushalte Kinder unter 18 Jahren sowie 19,4 % aller Haushalte Personen mit mindestens 65 Jahren. 64,8 % der Haushalte waren Familienhaushalte (bestehend aus verheirateten Paaren mit oder ohne Nachkommen bzw. einem Elternteil mit Nachkomme). Die durchschnittliche Größe eines Haushalts lag bei 2,64 Personen und die durchschnittliche Familiengröße bei 3,19 Personen. 27,1 % der Bevölkerung waren jünger als 20 Jahre, 31,9 % waren 20 bis 39 Jahre alt, 26,7 % waren 40 bis 59 Jahre alt und 14,2 % waren mindestens 60 Jahr...

    ITT Technical Institute in Maitland
    Florida Hospital College of Health Sciences in Orlando
    Florida Metropolitan University in Orlando

    Orte im Orange County mit Einwohnerzahlen der Volkszählung von 2010: Cities: 1. Apopka– 41.542 Einwohner 2. Bay Lake– 47 Einwohner 3. Belle Isle– 5.988 Einwohner 4. Edgewood– 2.503 Einwohner 5. Lake Buena Vista– 10 Einwohner 6. Maitland– 15.751 Einwohner 7. Ocoee– 35.579 Einwohner 8. Orlando (County Seat) – 238.300 Einwohner 9. Winter Garden– 34.568 Einwohner 10. Winter Park– 27.852 Einwohner Towns: 1. Eatonville– 2.159 Einwohner 2. Oakland– 2.538 Einwohner 3. Windermere– 2.462 Einwohner Census-designated places: 1. Alafaya– 78.113 Einwohner 2. Azalea Park– 12.556 Einwohner 3. Bay Hill– 4.884 Einwohner 4. Bithlo– 8.268 Einwohner 5. Christmas– 1.146 Einwohner 6. Clarcona– 2.990 Einwohner 7. Conway– 13.467 Einwohner 8. Doctor Phillips– 10.981 Einwohner 9. Fairview Shores– 10.239 Einwohner 10. Four Corners– 26.116 Einwohner 11. Goldenrod– 12.039 Einwohner 12. Gotha– 1.915 Einwohner 13. Holden Heights– 3.679 Einwohner 14. Horizon West– 14.000 Einwohner 15. Hunters Creek– 14.321 Einwohne...

    ↑ GNIS-ID: 295750.Abgerufen am 22. Februar 2011(englisch).
    ↑ NRIS
    ↑ U.S. Census Bureau - Census of Population and Housing. Abgerufen am 15. März 2011
    ↑ Auszug aus Census.gov. Abgerufen am 14. Februar 2011
    • Administration Building, 400 E. South Street, Orlando, Florida 32801
    • Orlando
  5. The population of Florida is 21,538,187, an increase of 14.6% from 2010. The average population of Florida's counties is 321,465; Miami-Dade County is the most populous (2,701,767) and Liberty County is the least (7,974). The average land area is 805 sq mi (2,085 km 2 ). The largest county is Palm Beach County (2,034 sq mi, 5,268 km 2) and the ...

  1. Anuncios
    relacionados con: Orange County, Florida wikipedia
  2. Conecta Con Amigos Y Otras Personas Que Conoces. ¡comparte Y Expresa Lo Que Te Importa! Únete Gratis Y Comienza A Conectarte Y A Compartir Con Las Personas Que Están En Tu Vida.

  3. 1 millón+ usuarios visitaron us.searchley.com el mes pasado

    Search Repiping Orange County, Information from Trusted Internet Sources